Ehe vorbei - Getrenntleben, aber verheiratet bleiben?
Hilfsnavigation
Tourist Info Hotline +49 391 63601-402

Veranstaltungskalender Magdeburg

In Magdeburg können Sie jeden Tag etwas erleben. Damit Sie in der Fülle der täglichen Veranstaltungen genau die finden, nach der Sie suchen, bietet unsere Veranstaltungsdatenbank die Informationen, die Sie brauchen.

Unsere Suchmaske bietet Ihnen zur Eingrenzung der Suchtreffer verschiedene Suchoptionen an. Wählen Sie einfach eine Veranstaltungskategorie, einen Veranstaltungsort oder den Zeitraum, für den Sie Veranstaltungen angezeigt haben möchten.
Bei der Auswahl des Zeitraumes beachten Sie bitte, dass zur Aktivierung des jeweils eingegebenen Start- und/oder Enddatums das Auswahlfeld vor dem Datum markiert werden muss.

Wahlweise können Sie auch die Veranstaltungen der Datenbank nach einem beliebigen Stichwort oder -wortteil durchsuchen lassen. Dazu müssen Sie keine Platzhalter wie '*' oder '?' nutzen.

Für alle Veranstaltungen gilt: Änderungen vorbehalten

Die entsprechenden Karten für Ihre Veranstaltung erhalten Sie bei den bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei den jeweiligen Veranstaltern.

Eigene Veranstaltung jetzt kostenlos eintragen.


Weitere Auswahlkriterien

 

Ehe vorbei - Getrenntleben, aber verheiratet bleiben?

30.09.2019
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
39104 Magdeburg
Magdeburg
Magdeburg
€ 3.00 
Herr Ernst Tel. 01705484542 E-Mail: Magdeburg@isuv.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Veranstaltungen ID 557.39862, image
Zu einem erkenntnisreichen Infoabend „Ehe vorbei - Getrennt leben, aber verheiratet bleiben?" lädt der gemeinnützige Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV mit einer erfahrenen Magdeburger Fachanwältin für Familienrecht in die Max-Josef-Metzger-Str. 12 (Roncalli-Haus) in 39104 Magdeburg,ein. Fast die Hälfte aller Ehepaare gehen früher oder später getrennte Wege. Nach Zeiten, die von Unverständnis füreinander, auch von „Kleinkrieg“ und dem Gefühl der Lieblosigkeit geprägt sind, lässt sich das im Alltag aufgestaute Konfliktpotential oft nicht mehr unterdrücken. Gedanken an Trennung oder Scheidung, verbunden mit freudvolleren Perspektiven, wechseln sich ab mit Gefühlen von Mutlosigkeit und Zukunftsängsten: "Soll ich nachgeben oder Streit aufnehmen? Wo stehe ich? Was will ich und was sind meine Möglichkeiten? Rechtsstreit, einvernehmliche Beendigung der Beziehung oder vielleicht doch Versöhnung? Gibt es eine Möglichkeit der Lösung unserer Konflikte ohne Scheidung? Was sind die Alternativen? Welcher Weg ist der richtige für mich und was sind die Konsequenzen?" Die fachkundige Referentin informiert anschaulich über die wichtigsten rechtlichen Auswirkungen, Risiken und Vorteile bei Trennung im Vergleich zur Scheidung. Dazu zählen: Unterhalt während der Trennung und nach der Scheidung, Aufteilung der Rentenanwartschaften, Steuerklasse, Erbrecht, Vermögensaufteilung einschl. Haus. Es werden auch praktische Tipps und Hinweise gegeben sowie Fragen beantwortet. Um eine Spende von 3 Euro wird gebeten (Raummiete); Mitglieder frei. Veranstalter/Anmeldung (freiwillig): Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Magdeburg, Tel. 0170 5484542 und 0391 9906566 (Herr Ernst), E-Mail: Magdeburg@isuv.de

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal