Eröffnung der Magdeburger Literaturwochen: T&T Wollner I "In dieser Stadt kenn ich mich aus"
Hilfsnavigation

Veranstaltungskalender Magdeburg

In Magdeburg können Sie jeden Tag etwas erleben. Damit Sie in der Fülle der täglichen Veranstaltungen genau die finden, nach der Sie suchen, bietet unsere Veranstaltungsdatenbank die Informationen, die Sie brauchen.

Unsere Suchmaske bietet Ihnen zur Eingrenzung der Suchtreffer verschiedene Suchoptionen an. Wählen Sie einfach eine Veranstaltungskategorie, einen Veranstaltungsort oder den Zeitraum, für den Sie Veranstaltungen angezeigt haben möchten.
Bei der Auswahl des Zeitraumes beachten Sie bitte, dass zur Aktivierung des jeweils eingegebenen Start- und/oder Enddatums das Auswahlfeld vor dem Datum markiert werden muss.

Wahlweise können Sie auch die Veranstaltungen der Datenbank nach einem beliebigen Stichwort oder -wortteil durchsuchen lassen. Dazu müssen Sie keine Platzhalter wie '*' oder '?' nutzen.

Für alle Veranstaltungen gilt: Änderungen vorbehalten

Die entsprechenden Karten für Ihre Veranstaltung erhalten Sie bei den bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei den jeweiligen Veranstaltern.

Eigene Veranstaltung jetzt kostenlos eintragen.


Weitere Auswahlkriterien

 

Eröffnung der Magdeburger Literaturwochen: T&T Wollner I "In dieser Stadt kenn ich mich aus"

06.09.2020
18:00 Uhr
Schönebecker Straße 129
D - 39104 Magdeburg
show on city map
Telefon +49 391 540-6777(Tickethotline)
Telefon +49 391 540-6770(Zentrale)
Symbol E-Mail gesellschaftshaus@gh.magdeburg.de
Internet www.gesellschaftshaus-magdeburg.de
contact form
export to address book
Magdeburg
Magdeburg
€ 15.00 12,00 € im Vorverkauf

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

2020 09 06 Eröffnung Litwo 2020: T&T Wollner
© T&T Wollner (Foto: Viktoria Kühne)

Begrüßung: Torsten Olle, Literaturhaus Magdeburg e.V.
Grußwort: Regina-Dolores Stieler-Hinz, Beigeordnete für Kultur, Schule und Sport

Tabea und Tobias Wollner begaben sich auf die Suche nach Magdeburger Komponisten, die sich der Unterhaltungsmusik gewidmet haben. Dabei sind Biographien zu Tage getreten, die berühren und doch fast vergessen sind. Zugleich entstanden Kontakte zu heutigen Musikern dieser Stadt. Chansons, Schlager, Rocksongs, Lieder und Balladen aus dieser Stadt werden erstmalig in dieser Verbindung auf die Bühne gebracht. Für T&T Wollner allemal spannend, neben Nathusius einen Deckbar zu setzen, einen Rosen –Titel mit Rühmann zu konfrontieren. Elf Komponist*innen vereinen dieses Chansonprogramm und Magdeburg hat sicherlich noch einige mehr.

Tabea Wollner hat nach ihrer Ausbildung zum C-Kantor Gesang studiert und 1997 mit dem Solo-Examen beendet. Während ihrer Ausbildung war sie zwischen 1994 und 1998 musikalische Leiterin an den “Freien Kammerspielen” Magdeburg. Seit 2005 Mitwirkung an verschiedenen Theaterproduktionen. Tobias Wollner war als Pianist zwischen 1996 und 1998 bei der “Magdeburger Zwickmühle” tätig und unterrichtet seit 1996 am Magdeburger Konservatorium das Fach Klavier. Seit 1995 treten die Geschwister T&T Wollner mit Chansonprogrammen in ganz Deutschland auf und erhielten zahlreiche Preise. Die beiden Pastorenkinder aus Engersen  bei Gardelegen  leben  seit vielen Jahren  als  freiberuflichen Künstler*innen und überwiegend in Magdeburg. Ihrer Wahlheimat Magdeburg haben sie dieses Programm gewidmet.

Einlass ab 17:00 Uhr I Musikalisch begleitet von Christoph Deckbar am Klavier.

Veranstaltung des Literaturhaus Magdeburg e.V. in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg im Rahmen der 29. Magdeburger Literaturwochen verdichtung 15 vom 6. September bis zum 16. OKtober 2020

Gefördert durch: Land Sachsen-Anhalt I Stadtsparkasse Magdeburg I Städtische Werke GmbH & Co. KG I Mit freundlicher Unterstützung durch weitere Partner

 Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie die Informationen in der Tagespresse und auf unserer Homepage.

 


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal