Musik am Nachmittag: Nur der Champagner war Schuld
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Veranstaltungskalender Magdeburg

In Magdeburg können Sie jeden Tag etwas erleben. Damit Sie in der Fülle der täglichen Veranstaltungen genau die finden, nach der Sie suchen, bietet unsere Veranstaltungsdatenbank die Informationen, die Sie brauchen.

Unsere Suchmaske bietet Ihnen zur Eingrenzung der Suchtreffer verschiedene Suchoptionen an. Wählen Sie einfach eine Veranstaltungskategorie, einen Veranstaltungsort oder den Zeitraum, für den Sie Veranstaltungen angezeigt haben möchten.
Bei der Auswahl des Zeitraumes beachten Sie bitte, dass zur Aktivierung des jeweils eingegebenen Start- und/oder Enddatums das Auswahlfeld vor dem Datum markiert werden muss.

Wahlweise können Sie auch die Veranstaltungen der Datenbank nach einem beliebigen Stichwort oder -wortteil durchsuchen lassen. Dazu müssen Sie keine Platzhalter wie '*' oder '?' nutzen.

Für alle Veranstaltungen gilt: Änderungen vorbehalten

Die entsprechenden Karten für Ihre Veranstaltung erhalten Sie bei den bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei den jeweiligen Veranstaltern.

Eigene Veranstaltung jetzt kostenlos eintragen.


Weitere Auswahlkriterien

 

Musik am Nachmittag: Nur der Champagner war Schuld

13.01.2019
17:00 Uhr
Magdeburg
Magdeburg

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

2019 01 13 Musik am Nachmittag: Nur der Champagner war Schuld.
© Mitteldeutsche Kammerphilharmonie
Neujahrskonzert

Werke aus die "Fledermaus" von Johann Strauss

Solisten
Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck
Leitung: Gerard Oskamp
Moderation: Andrea Beckmann

 

Wussten Sie, dass in vielen Szenen von Operetten oder Opern Alkohol eine Rolle spielt? Humorvoll erkundet Gerard Oskamp mit hervorragenden Sängerinnen und Sängern und der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie Schönebeck den Prozentgehalt der verschiedenen Musikstücke. Die beliebte Moderatorin und Schauspielerin Andrea Beckmann begleitet Sie auf diese „Schnapstour“.

Der 1950 in Holland geborene Dirigent Gerard Oskamp begann seine musikalische Laufbahn als Cellist im Philharmonischen Orchester Rotterdam. Nebenher studierte er bei Edo de Waart, Hans Swarowsky und Ferdinand Leitner Orchesterleitung und Dirigieren. Sein Einstand als Dirigent bescherte ihm gleich den Ersten Preis beim „John Player“-Wettbewerb 1976 in Bournemouth, woraus sich eine jahrelange fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Bournemouth Symphony Orchestra ergab. Von 2002 bis 2007 oblag Gerard Oskamp die musikalische Leitung des Landestheaters Schleswig-Holstein. In seiner nunmehr fünfunddreißigjährigen Karriere veröffentlichte Gerard Oskamp über zwanzig Schallplatten und CDs und dirigierte mehr als einhundert Orchester von Minsk bis Mexico City.



Zeitbemerkung: 17:00 Uhr
Kategorie: Musik allgemein

 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal

Wie ist das Wetter?

moon
1 °C
Wind
12 km/h
Luftfeuchte
90%
Luftdruck
1032 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:35 Uhr
Sonnenuntergang
16:20 Uhr
Stand: 16.11.2018 05:11 Uhr
Output erzeugt: 16.11.2018 05:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -