Klaviermusik: Concord
Hilfsnavigation

Veranstaltungskalender Magdeburg

In Magdeburg können Sie jeden Tag etwas erleben. Damit Sie in der Fülle der täglichen Veranstaltungen genau die finden, nach der Sie suchen, bietet unsere Veranstaltungsdatenbank die Informationen, die Sie brauchen.

Unsere Suchmaske bietet Ihnen zur Eingrenzung der Suchtreffer verschiedene Suchoptionen an. Wählen Sie einfach eine Veranstaltungskategorie, einen Veranstaltungsort oder den Zeitraum, für den Sie Veranstaltungen angezeigt haben möchten.
Bei der Auswahl des Zeitraumes beachten Sie bitte, dass zur Aktivierung des jeweils eingegebenen Start- und/oder Enddatums das Auswahlfeld vor dem Datum markiert werden muss.

Wahlweise können Sie auch die Veranstaltungen der Datenbank nach einem beliebigen Stichwort oder -wortteil durchsuchen lassen. Dazu müssen Sie keine Platzhalter wie '*' oder '?' nutzen.

Für alle Veranstaltungen gilt: Änderungen vorbehalten

Die entsprechenden Karten für Ihre Veranstaltung erhalten Sie bei den bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei den jeweiligen Veranstaltern.

Eigene Veranstaltung jetzt kostenlos eintragen.


Weitere Auswahlkriterien

 

Klaviermusik: Concord

29.06.2019
19:30 Uhr
Magdeburg
Magdeburg

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

2019 06 29 Klaviermusik: Concord
© Kai Bienert
Konzertlesung

Klaviersonate Nr. 2 von Charles Ives

Heather O'Donnell | Klavier
Christian Steyer | Lesung

Transzendentalismus in Musik

Charles Ives’ (1874-1954) zweite Klaviersonate mit dem Zusatztitel „Concord, Mass. 1840-1860“, versteht sich programmatisch als Hommage an wichtige Vertreter des amerikanischen Transzendentalismus und Puritanismus (Emerson, Hawthorne, The Alcotts und Thoreau) und den für die politische und geistige Unabhängigkeit der USA zentralen Ort Concord. Im Rahmen einer Konzertlesung stellen die amerikanische Pianistin Heather O‘Donnell und Moderator Christian Steyer die klingende Musik in den dazugehörigen historisch-philosophischen Zusammenhang.

Mit ihrem unverwechselbaren, stilistisch weit aufgeschlossenem Ansatz gehört die amerikanische Pianistin Heather O‘Donnell seit einigen Jahren zu den herausragenden Künstlern der zeitgenössischen Musikszene. Ihr Repertoire umfasst Werke des 18. bis 21. Jahrhunderts, die sie mit „meisterhaftem Spiel“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung), „feinsinniger Intelligenz“ (Philharmonic Magazine, Moskau) und „feurigem Temperament“ (Village Voice, New York) vorträgt.

 



Zeitbemerkung: 19:30 Uhr
Kategorie: Musik allgemein

Tickets und Gutscheine für Veranstaltungen in Magdeburg und deutschlandweit


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal