Wieder auf Fototour in die Großbaustelle: Nächster InstaMeet am 23. August
Hilfsnavigation
Tourist Info Hotline +49 391 63601-402

Wieder auf Fototour in die Großbaustelle:
Nächster InstaMeet am 23. August

Bereits im letzten Jahr konnten wir einen Blick in die "Großbaumaßnahme zur Herstellung der neuen Eisenbahnbrücken" am Magdeburger Hauptbahnhof werfen. Am 23. August gibt es jetzt die Möglichkeit, sich die Fortschritte mit den eigenen Augen beziehungsweise dem eigenen Objektiv anzuschauen.

Nach dem letzten Baustellen-InstaMeet hat sich viel getan: Am 23. August zu 13.00 Uhr lädt Magdeburg Marketing aktive Instagram-Fotografen wieder ein, eines der größten Magdeburger Bauprojekte hautnah zu erleben und den aktuellen Stand der Arbeiten mit der Kamera festzuhalten. Mit vielen Informationen ausgestattet geht es auf die Baustelle, über die ganz Magdeburg spricht.

Das Treffen richtet sich sowohl an Teilnemer des letzten InstaMeets, die nun die Veränderungen selbst dokumentieren können, als auch an neue Interessierte.

Anmeldung nötig

Um die Sicherheit auf der Baustelle garantieren zu können, ist der InstaMeet auf maximal 12 Teilnehmer begrenzt. Interessierte Personen müssen einen eigenen, aktiv genutzten Instagram-Account vorweisen. Bitte melden sie sich bis 19. August per E-Mail an schwenke@magdeburg-tourist.de oder über den Instagram-Kanal an.

Beachten Sie, dass das Betreten der Baustelle nur mit Arbeitssicherheitsschuhen oder mit festem Schuhwerk gestattet ist. Benötigte Schutzhelme und Sicherheitswesten werden zur Verfügung gestellt.

Was ist ein InstaMeet?

Instagram ist das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk in Deutschland. Hier dreht sich alles um‘s Fotografieren – hauptsächlich mit dem Smartphone – und darum, die Bilder mit anderen Personen zu teilen. Bei einem InstaMeet treffen sich aktive Instagrammer, tauschen sich über Techniken und Motive aus und machen gemeinsam Fotos. Der InstaMeet auf der Großbaustelle ist das fünfte Instagrammer­treffen, das Magdeburg Marketing mit der Kampagne #magdeburgerleben in diesem Jahr veranstaltet.