Unsere Highlights im März
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Unsere Highlights im März

Magdeburg feiert Georg Philipp Telemann, Maite Kelly erfreut ihre Fans auch ohne die Family und das Kulturhistorische Museum widmet sich der Magdeburger Moderne. Das sind unsere Höhepunkte im März.

Alle Termine im März zum Ausklappen

Was

Wann

Wo

01.03.

Nachtwächter-Rundgang

Start: Kloster Unser Lieben Frauen

02.03.

65. OTTOJANER Karneval

AMO Kulturhaus

03.03.

561. Sonntagsmusik

Gesellschaftshaus Magdeburg

04.03.

BEAT IT! – Die Show über den King of Pop!

GETEC Arena

04.03.

Unterwegs im Archiv

BstU, Georg-Kaiser-Straße 7

05.03.

Die Nacht der Musicals

Stadthalle Magdeburg

06.03.

B-Tight

Factory

ab 08.03.

Reformstadt der Moderne

Kulturhistorisches Museum

08.03.

Mord au Chocolat - Dinner Krimi mit bittersüßem Familienzwist

Maritim Hotel Magdeburg

08.03.

Nachtwächter-Rundgang

Start: Kloster Unser Lieben Frauen

09.03.

Lilo Wanders - Sex ist ihr Hobby

Theater in der Grünen Zitadelle

09.03.

#2 S.C.U.M. Manifest der "Gesellschaft zur Abschaffung der Männer" - Manifeste der Moderne

Schauspielhaus

09. - 17.3.

10. Internationaler Telemann-Wettbewerb (www.telemann.org)

Verschiedene Orte

ab 09.03.

»Der Zopf ist ab - Bubikopf und Charlestonkleid«

Magdeburger Friseurmuseum

10.03.

Roland Kaiser

GETEC Arena

10.03.

Landes-Bau-Ausstellung 2019

Messe Magdeburg

ab 10.03.

Orgelkunst in der Passionszeit

Magdeburger Dom

14.03.

Otto hat Gesellschaft

Gesellschaftshaus Magdeburg

14.03.

Sportstadt Magdeburg - zur Geschichte der kommunalen Förderung und Verwaltung des Sports 1817 - 1933

Stadtbibliothek Magdeburg

15.03.

Stefan Mross - Immer wieder Sonntags

AMO Kulturhaus

15.03.

Ray Wilson & Band: Genesis Classic

Johanniskirche

15.03.

Nachtwächter-Rundgang

Start: Kloster Unser Lieben Frauen

15. - 17.3.

Messe MAGDEBOOT

Messe Magdeburg

17.03.

Bodo Wartke & Melanie Haupt

Bühne im Opernhaus

22.03.

Wladimir Kaminer: Die Kreuzfahrer

Altes Theater am Jerichower Platz

22.03.

Nachtwächter-Rundgang

Start: Kloster Unser Lieben Frauen

23.03.

Night Of Freestyle: Super Heroes Tour

GETEC Arena

24.03.

Fischmarkt an der Messe

An der Messe Magdeburg

26.03.

Maite Kelly

GETEC Arena

ab 29.03.

Stefan Wewerka - Dekonstruktion der Moderne

Forum Gestaltung e. V.

29.03.

CITY: Candlelight Tour

Johanniskirche Magdeburg

30.03.

Dieter Nuhr: Nuhr hier, nur heute

Stadthalle Magdeburg

x

Musik für wirklich jeden Geschmack

Im März kann sich wieder jeder sein persönliches musikalisches Highlight aussuchen. Für uns ist es die 10. Runde des Internationalen Telemann-Wettbewerbs. Barockmusiker aus 14 Ländern treten vom 9. bis 17. März wieder gegeneinander an. Freunde klassischer Musik können sich auch auf die 561. Sonntagsmusik und den diesjährigen Start der Reihe Orgelkunst in der Passionszeit freuen.

Für Nostalgie sorgen Maite Kelly, die inzwischen auch ohne ihre Familie Stadien füllt, die Ost-Rocker von CITY, Genesis-Leadsänger Ray Wilson und BEAT IT! - Die Show über den King of Pop.

Wie vielfältig unser Programm ist zeigt, sich in der ersten vollen Märzwoche, wenn Die Nacht der Musicals, der Deutsch-Rapper B-Tight und Roland Kaiser sich die Klinke in die Hand geben. Volksmusikfans können sich außerdem auf Stefan Mross und die Sendung Immer wieder Sonntags freuen.

Immer für einen Lacher gut: das Comedy-Programm

Der März ist in Magdeburg traditionell ein Comedy-Monat. Auch dieses Jahr kommen wieder einige der bekanntesten Komiker Deutschlands in die Ottostadt. Dieter Nuhr, Bodo Wartke und Wladimir Kaminer wollen für Lacher sorgen. Außerdem tritt Lilo Wanders im Theater in der Grünen Zitadelle auf.

Große Auswahl zur Magdeburger Moderne

Wer im Jubiläumsjahr des Bauhauses voll in die Magdeburger Moderne eintauchen möchte, hat im März geradezu einen Überfluss an Möglichkeiten. Das Kulturhistorische Museum eröffnet seine Sonderausstellung Reformstadt der Moderne, im Forum Gestaltung wird mit Stefan Wewerka die Moderne dekonstruiert  und im Friseurmuseum startet die Ausstellung „Der Zopf ist ab - Bubikopf und Charlestonkleid“. Weitere Angebote sind das zweite Manifest der Moderne, in dem das Schauspielhaus die „Gesellschaft zur Abschaffung der Männer“ gründet, und ein neuer Teil der MaMo-Vortragsreihe - diesmal geht es um die Sportstadt Magdeburg.

Vom Extremsport bis zum Krimidinner: Weitere spannende Veranstaltungen

Höher, schneller, weiter: Wenn tollkühne Extremsportler den Regeln der Schwerkraft trotzend durch die Luft fliegen, nennt sich das bei uns Night Of Freestyle. Fast genauso viel Action kommt auf, wenn beim Fischmarkt an der Messe wieder um Preise gefeilscht wird, die OTTOJANER Karneval feiern und die Teilnehmer des Dinner-Krimis Mord au Chocolat auf Tätersuche gehen. Wer es entspannter mag, kann sich bei der Landes-Bau-Ausstellung 2019 in die Neuigkeiten der Architekturwelt einarbeiten oder sich mit Otto hat Gesellschaft Georg Philipp Telemann widmen.

Stadtführungen

  • täglich Öffentlicher Stadtrundgang (2h)
    • 11.00 Uhr
    • Start: Tourist Information
    • Ende: Domplatz
    • Preis: 7,00 EUR
    • Ermäßigt: 3,50 EUR (Kinder 6–14 Jahre)
  • freitags: Nachtwächter-Rundgang (1h)
    • 19.00 Uhr
    • Start: Kloster Unser Lieben Frauen
    • Ende: Grüne Zitadelle
    • Preis: 7,00 EUR
    • Ermäßigt: 3,50 EUR (Kinder 6–14 Jahre)
    • Nur auf Voranmeldung
  • täglich: Öffentliche Domführung (1h)
    • 14.00 Uhr, zusätzlich Sonntag und an kirchlichen Feiertagen 11.30 Uhr
    • Start/Ende: Dom
    • Preis: 6,00 EUR
    • Ermäßigt: 4,00 EUR (Kinder, Schüler, Studierende)
  • täglich Führungen in der Grünen Zitadelle (1h)
    • Mo-Fr 11.00 / 15.00 Uhr, Sa-So 11.00 / 13.00 / 15.00 Uhr
    • Start/Ende: Infopoint in der Grünen Zitadelle
    • Preis: 8,00 EUR
    • Ermäßigt: 7,00 EUR (Kinder unter 10 Jahren, Studierende, Azubis, Arbeitssuchende, Schwerbehinderte)
  • täglich Terassenführung „Green Skylines“ in der Grünen Zitadelle (45min)
    • Mo-Fr 13.00, Sa-So 10.00 / 16.00
    • Start/Ende: Infopoint in der Grünen Zitadelle
    • Preis: 8,00 EUR
    • Ermäßigt: 7,00 EUR (Kinder unter 10 Jahren, Studierende, Azubis, Arbeitssuchende, Schwerbehinderte)
  • täglich: Führung im Dommuseum Ottonianum
    • 11.00 bis 17.00 Uhr (zur vollen Stunde)
    • individuell mit Audioguide, zzgl. 3,00 EUR pro Person, für Kinder kostenfrei
    • Start/Ende: Eingang Dommuseum, Domplatz 15
    • Eintritt 7,50 EUR
    • Ermäßigt: 5,00 EUR (Kinder bis 13 Jahre kostenfrei)
  • mittwochs  Kunstpause im Kunstmuseum (0,5h)
    • 12.30 Uhr
    • Start/Ende: Kunstmuseum, Kloster Unser Lieben Frauen
    • Preis: 2,00 EUR
  • mittwochs bis Sonntags Führung in der villa p.
    • 10.00 bis 17.00 Uhr
    • individuell mit Audioguide, zzgl. 2,00 EUR pro Person
    • Start/Ende: Puppentheater Magdeburg, Warschauer Straße 25
    • Preis: 5,00 EUR
    • Ermäßigt: 3,00 EUR
  • freitags: Führung im Otto-von-Guericke-Zentrum (1h)
    • 14.00 Uhr
    • Start/Ende: Guericke-Zentrum / Lukasklause, Schleinufer 1
    • Kostenfrei
    • Nur auf Voranmeldung bis spätestens 4 Tage vorher
  • 04.03.2019 Unterwegs im Archiv (1h)
    • 17.00 Uhr
    • Start/Ende: BstU, Georg-Kaiser-Straße 7
    • Kostenfrei

Wie ist das Wetter?

rain
8 °C
Wind
14 km/h
Luftfeuchte
61%
Luftdruck
1015 hPa
Niederschlag
0,6 mm
Sonnenaufgang
06:05 Uhr
Sonnenuntergang
18:33 Uhr
Stand: 25.03.2019 12:41 Uhr
Output erzeugt: 25.03.2019 12:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Stadtplan/Anreise

Kartenwidget

Ihr Eindruck zählt! - Permanente Gästebefragung

Liebe Gäste der Landeshauptstadt Magdeburg,

bitte nehmen Sie sich ein wenig Zeit und teilen Sie uns Ihre speziellen Eindrücke von Magdbeurg mit. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 5 - 8 min.

Externer Link: PEG

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang
Quelle: Ottopix.de

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen