Kinoreise durch Italien - »Cinema! Italia!« erstmals in Magdeburg zu Gast
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Kinoreise durch Italien – „Cinema! Italia!“ erstmals in Magdeburg zu Gast

Aktuelles italienisches Gegenwartskino ist vom 18. bis 25. Oktober im Kulturzentrum Moritzhof zu erleben. In Kooperation mit dem Centro Italiano di Cultura Sachsen-Anhalt e.V.  kommt die jährliche Festivaltournee „Cinema! Italia!“ 2018 erstmals nach Sachsen-Anhalt.

„Cinema! Italia!“ bietet in 36 deutschen Städten jährlich aufs Neue die einmalige Gelegenheit in den Genuss einer ganzen Reihe neuer italienischer Filme zu kommen, die ansonsten in Deutschland nie auf der Kinoleinwand zu sehen wären.  Die Tournee greift über die unterschiedlichen Filminhalte vielfach genau das auf, was aktuell in der italienischen Gesellschaft diskutiert wird. Sie bietet einen leicht zugänglichen, aber erlebnisreichen und spannenden Einblick in die Gegenwart und die Geschichte Italiens. Die Originalfassungen (mit deutschen Untertiteln) garantieren ein authentisches und exklusives Erlebnis.

preisgekrönte Produktionen

Auch 2018 warten im Rahmen des Festivals stehen sechs neue, teilweise preisgekrönte Produktionen auf dem Programm, von witzigen Komödien bis zu bewegenden Dramen. Mehrere Filme behandeln die aktuelle soziale Spaltung der Gesellschaft, in arm und reich, Jung und Alt, Migranten und alteingesessene Bürger, zeigen aber auch Auswege aus dieser explosiven Situation.

Tutto quello che vuoi Tutto quello che vuoi
L'equilibrio L'equilibrio
Taranta on the road Taranta on the road
Fortunata Fortunata
Come un gatto in tangenziale Come un gatto in tangenziale

Francesco Brunis „Tutto quello che vuoi“ ist eine einfühlsame und poetische Erzählung zwischen Generationen, „Ammore e malavita“ von den Manetti Brothers hingegen ein temporeicher und ironisch gefärbter Neapel-Film, Vincenzo Marras „L'equilibrio“ thematisiert die Rolle der katholischen Kirche, in „Taranta on the road“ von Salvatore Allocca wird ein tunesisches Paar quer durch Italien geführt, in „Fortunata“ von Sergio Castellitto steht eine junge alleinziehende Mutter im Mittelpunkt und mit „Come un gatto in tangenziale“ hat Riccardo Milani wieder eine unterhaltsame Komödie gedreht.

Mit den Stimmen der Zuschauer und Zuschauerinnen wird der Lieblingsfilm der Tournee gewählt, der dann im Dezember zum Abschluss den Cinema Italia-Publikumspreis erhält.

Weitere Informationen:

„Cinema! Italia!“ unter der Schirmherrschaft des italienischen Botschafters in Deutschland, S.E. Pietro Benassi, wird unterstützt vom Ministero per i Beni e le Attività Culturali e del Turismo, der Italienischen Agentur für Außenhandel und den italienischen Kulturinstituten, Kooperationspartnern, Freundschaftsgesellschaften und natürlich den teilnehmenden Kinos.

Weitere Informationen und Programm:

www.moritzhof-magdeburg.de/cinema-italia/

 

Wie ist das Wetter?

moon
15 °C
Wind
4 km/h
Luftfeuchte
80%
Luftdruck
1020 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:42 Uhr
Sonnenuntergang
18:13 Uhr
Stand: 17.10.2018 21:14 Uhr
Output erzeugt: 17.10.2018 21:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Virtueller Stadtrundgang

Virtueller Stadtrundgang

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -