Aktuelle Informationen
Hilfsnavigation

Aktuelle Informationen

Logo 25. Magdeburger Telemann-Festtage © Telemann-Zentrum Magdeburg (Layout: Grafikagentur genese via)
©
© Telemann-Zentrum Magdeburg (Layout: Grafikagentur genese via)
Bewerbungsstart: 20 Jahre Fête de la musique Magdeburg

Bewerbungsstart: 20 Jahre Fête de la musique Magdeburg

Die 20. Ausgabe der »Fête de la musique« Magdeburg ist für den 21. Juni 2022 datiert. Dass das Musikfest 2021 unter Corona-Bedingungen stattfinden konnte, stimmt auch für die Jubiläumsausgabe 2022 optimistisch. Um den Sommer musikalisch einzuläuten, ist die Anmeldung für Musikschaffende und Veranstaltende ab sofort geöffnet.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Online-Lesung mit Anja Tuckermann:
©
© Literaturhaus Magdeburg (Foto: Piet Ekman I Ausschnitt)

Online-Lesung mit Anja Tuckermann: "Alle da!"

Das Literaturhäuschen Magdeburg lädt am 22.01. zum dritten Mal alle kleinen Magdeburger ab 5 Jahren mit ihren Familien zur Lesung aus dem Kinderbuch «Alle da! Unser kunterbuntes Leben« ein. Die Autorin Anja Tuckermann ist vielen bekannt als Magdeburgs Stadtschreiberin von 2014. Die Lesung findet online via Zoom statt. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Das EJM sucht Nachwuchs für neue Klänge
©
© Gesellschaftshaus Magdeburg (Foto: Kathrin Singer)

Das EJM sucht Nachwuchs für neue Klänge

Das Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt sucht für die Spielzeit 2022/23 wieder neue Mitglieder. Gefragt sind Musikerinnen und Musiker im Alter von 14 bis 25 Jahren, die ihren Wohnsitz im Land Sachsen-Anhalt haben. Jedes Instrument ist möglich. Auch Sängerinnen und Sänger sind willkommen. Die Bewerbungsfrist endet am 08.04.2022.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Neue Reihe SOUNDTRACK kombiniert Dokfilm und Konzert
©
© Gesellschaftshaus Magdeburg

Neue Reihe SOUNDTRACK kombiniert Dokfilm und Konzert

Wie die Kraft der Musik und das Charisma von Musiker*innen auch Filmemacher*innen zu berührenden und aufwühlenden Dokumentationen inspiriert hat, präsentiert die neue Reihe SOUNDTRACK, ein Gemeinschaftsprogramm von ARTist! e.V./Moritzhof und Gesellschaftshaus. Erleben Sie Musik in all Ihren Facetten und buchen Sie Konzert und Film in Kombination!
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Aktionswoche »Eine Stadt für alle« vom 16. bis 27. Januar

Aktionswoche »Eine Stadt für alle« vom 16. bis 27. Januar

Seit 2019 setzt die Initiative Weltoffenes Magdeburg mit der Aktion »Eine Stadt für alle« ein Zeichen für ein weltoffenes, tolerantes Magdeburg. Auch 2022 wird Stellung bezogen: Vom 16. bis 27. Januar gibt es Aktionen wie gemeinsames Singen, Lesungen oder Filme und Diskussionen als Livestream oder vor Ort mit Abstandsregeln.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Neuer Deutscher Film:
©
© Moritzhof Magdeburg (c) Filmplakat I missingfilms

Neuer Deutscher Film: "Schattenstunde" I 29. bis 31.01. Moritzhof

Die Wände rücken mitsamt Bildausschnitt buchstäblich näher - äußerst ausdruckstark zeigt das Kammerspiel und herausragende Debüt von Benjamin Martins die Ausweglosigkeit des Einzelnen im Dritten Reich. Dem Film, der die letzten gemeinsamen Stunden der Familie Klepper erzählt, liegen Jochen Kleppers umfangreiche Tagebuchaufzeichnungen zugrunde.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Doppel-Ausstellung Gabriele Koerbl und Felix Bartl
©
© Forum Gestaltung (Werke von: li. Gabriele Koerbl, Dichter | re. Felix Bartl, Selbstporträt)

Doppel-Ausstellung Gabriele Koerbl und Felix Bartl

Noch bis zum 10. April 2022 zeigt das Forum Gestaltung in seiner Ausstellungshalle die Doppel-Ausstellung mit Werken von Gabriele Koerbl I 1948-2007: "Penthesilia aus dem Oderbruch" und von Felix Bartl I 1910-1987: "Heldentum und Trauer des böhmisch-bayrischen Waldes".
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Klangfarben - 25. Magdeburger Telemann-Festtage

Klangfarben - 25. Magdeburger Telemann-Festtage

Bereits 2020 hätten die Magdeburger Telemann-Festtage mit der 25. Auflage ihr Jubiläum gefeiert. Doch einen Tag vor Beginn musste pandemiebedingt abgesagt werden. Nun fällt das Jubiläum 2022 in das 60. Gründungsjahr des Festivals. Die Gäste erwartet ein attraktives Programm rund um den großen Magdeburger Komponisten.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Autor: Frau Riep FB 41, 19.01.2022 
Quelle: verschiedene Quellen (siehe jeweilige Info)