Blaue Tonne
Hilfsnavigation
Tourist Info Hotline +49 391 63601-402

Altpapier (Blaue Tonne)

Blaue Tonne
© ©jeskodeoring 

In Magdeburg werden Zeitungen und andere Druckerzeugnisse zusammen mit Verpackungen aus Papier und Pappe gesammelt.
Dafür stehen haushaltsnahe blaue Papiertonnen und in einigen Stadtteilen Unterflurcontainer bereit.
Grundstückseigentümer/Vermieter können die Papiertonnen beim Städtischen Abfallwirtschaftsbtrieb schriftlich bestellen.
Die Entsorgung ist gebührenfrei.

Pappe / Papier / Karton
Verpackungen aus PPK sowie Zeitungen und andere Druckerzeugnisse können Sie in die „Blaue Tonne“ geben.

Zugelassene Abfallbehälter

Holsystem:
Altpapiersammelbehälter mit 120 Liter, 240 Liter und 1100 Liter Füllraum;
Aufstellung auf dem Grundstück des Anschlusspflichtigen

Die Entsorgungstermine für Ihre Adresse: Abfuhrkalender
Noch Fragen? Abfallberatung Tel. +49 391 540-4666

Einsatzleiter Abfuhr Rest- und Bioabfall, Altpapier
Sternstraße 13
39104 Magdeburg

Öffnungszeiten

Mo bis Do 07:00 bis 17:00 Uhr
Fr 07:00 bis 16:00 Uhr

 


Was gehört in die Blaue Tonne?
  • Zeitungen/ Zeitschriften
  • Schreibpapier
  • Papierschachteln
  • Pappkartons
  • Prospekte
  • Kataloge
  • Verpackungspapier
  • Büropapier
  • Wellpappe
  • Bücher ohne Deckel
Was gehört nicht in die Blaue Tonne?
  • Verbundmaterial, z. B. Getränkekartons, foliebehaftetes Papier
    →  gehört in die gelbe Tonne
  • gewachstes Papier, Thermopapier, verschmutztes Papier, Hygienepapier
    →  gehört in den Restmüll
  • Transparentpapier, Kohlepapier, Aktenordner
    →  gehört in den Restmüll
  • Tapeten
    →  gehören in den Restmüll, bei größeren Mengen zusätzliche Abfallsäcke benutzen!