System
Hilfsnavigation
Tourist Info Hotline +49 391 63601-402
Kategorie:
Suchbegriff:
Ihr Wohnort:
Aufgabe:
Kinderreisepass ausstellen
Zuständigkeit

Bitte wählen Sie Ihren Wohnort aus, um die für Sie zuständige Behörde zu ermitteln!

Die Ausstellung eines Kinderreisepasses muss beantragt werden. Einen Kinderreisepass gibt es bis zum 12. Lebensjahr. Er ist 6 Jahre gültig, längestens jedoch bis zum 12. Lebensjahr, je nach Alter des Kindes bei Antragstellung.



Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.



  • Gebühr: 13,00 Euro
    für die Ausstellung



Welche Unterlagen werden benötigt?
  • alter Kinderausweis, Kinderpass und Kinderreisepass (sofern vorhanden) und Geburtsurkunde des Kindes
  • Einverständnis(erklärung) der Eltern, wenn beide Elternteile das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben. Spricht nur ein Elternteil vor, so muss eine Zustimmungserklärung des anderen Elternteils, der auch den Aufenthalt zu bestimmen hat, vorliegen
  • Das Dokument des nicht anwesenden Elternteils ist mit vorzulegen
  • Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten
  • ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild im Passformat 45 x 35 mm

Das Kind muss zwecks Identitätsprüfung bei der Beantragung des Kinderreisepasses anwesend sein. Gleiches gilt für den gesetzlichen Vertreter oder Bevollmächtigten. Die notwendigen Unterlagen sind bei der Beantragung vorzulegen.




Was sollte ich noch wissen?

Hinweis: Für Personen unter 1,26 Meter Augenhöhe, z. B. Rollstuhlfahrer und Kinder, ist das Self-Service-Terminal nicht geeignet.



Verfügbare Formulare
Vollmacht bei Abholung eines Reisepasses
[PDF : 235 kB]
Zustimmungserklärung zum Antrag auf Ausstellung eines Personaldokumentes für ein Kind
[PDF : 481 kB]
Beiblatt zum Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses oder Personalausweises
[PDF : 482 kB]
Zurück