Hundehaltung abmelden wegen Tod des Hundes
Hilfsnavigation

Hundehaltung abmelden wegen Tod des Hundes

Leistungsbeschreibung

Die Halterin oder der Halter des Hundes, der im Hunderegister gespeichert ist, muss die zuständige Stelle über den Tod des Hundes unter Angabe des Todestages unterrichten.

x

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

x

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

x

Welche Gebühren fallen an?

Es werden Gebühren nach der Allgemeinen Gebührenordnung des Landes Sachsen-Anhalt (AllGO LSA) erhoben.

  • Gebühr: 7,00 - 20,00 Euro
    Bescheinigung über die Änderungsmitteilung
x

Urheber

x

Dokumente

Alternativbild
22.07.2020
Hundesteuerabmeldung - Onlineformular
Online-Assistent zur vereinfachten Abgabe von Formularen

externer Link »

Dokument anzeigen: Hundesteuerabmeldung
Hundesteuerabmeldung
PDF, 497 kB »