Serres de Gruson
Hilfsnavigation

La Serre de Gruson

En 1896, la collection de plantes de l’industriel Hermann Gruson a été transformée en jardin botanique et tropical de la ville.
Gruson-Gewächshaus als Außenansicht © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Kakteenhaus © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Kakteenhaus © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Farnhaus © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Wintergarten © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Victoriahaus © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Palmenhaus © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Palmenhaus © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Herrmann Gruson © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit einer Kaktus Cereus © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit einer Heliconia © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Piranhas © Gruson-Gewächshäuser
Gruson-Gewächshaus mit Pfeilgiftfrosch © Gruson-Gewächshäuser

Les dix serres d’exposition présentent 4 000 espèces de plantes tropicales et subtropicales issues des six continents ainsi que des caïmans, des grenouilles de dard de poison, des caméléons et des poissons exotiques.

Adresse

La Serre de Gruson
Schönebecker Straße 129 b
39104 Magdeburg
+49 391 5209699

Alors trouve nous

Karte wird geladen...
x

Heures d'ouverture

Fermé le lundi
Du mardi au dimanche
de 9h à 17h
entrée jusqu'à 16h30

fermé les 24 et 31.12.

x