Hilfsnavigation

Kostenloses Bannerbild für Facebook-Timeline: »otto liebt magdeburg« - im Internet die Verbundenheit mit der Landeshauptstadt zeigen
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Kostenloses Bannerbild für Facebook-Timeline: „otto liebt magdeburg“ – im Internet die Verbundenheit mit der Landeshauptstadt zeigen

BannerbildDie Homepage der Landeshauptstadt Magdeburg bietet seit dem 2. Febuar allen interessierten Internetnutzern die Möglichkeit, sich unter www.magdeburg.de/Bürger/Aktuelles_Service kostenlose Bannerbilder herunterzuladen.
Diese können zum Beispiel problemlos und schnell in das eigene Facebook-Profil integriert werden kann.

Die attraktiven Panoramabilder aus Magdeburg zeigen bekannte Sehenswürdigkeiten der Ottostadt, wie zum Beispiel den Dom, den Jahrtausendturm und die „Grüne Zitadelle von Magdeburg“. Die Fotos sind zudem mit dem Slogan "otto liebt magdeburg" versehen, um die Imagekampagne der Stadt zu unterstützen.

Die Magdeburg-Motive können ganz einfach genutzt werden: Mit einem Klick auf "Datei herunterladen" öffnet sich das ausgewählte Bild in Originalgröße. Dann braucht man nur noch die rechte Maustaste drücken und kann das Bild über die Funktion "Grafik speichern unter..." auf der Festplatte ablegen.

Eine Möglichkeit, die Panoramabilder zu verwenden, ist die Einbindung in das eigene Facebook-Profil, zum Beispiel bei der neuen Timeline-Chronik, deren zentraler Bestandteil ein großes Panoramabild im Seitenkopf des Profils ist.

Die Stadtverwaltung hofft auf eine vielfältige Nutzung der Panoramabilder, um im Internet die Verbundenheit zur Ottostadt zu zeigen, nicht nur bei Facebook.

Alle Informationen zu den Panoramabildern und die Fotos zum Herunterladen sind im Internet unter www.magdeburg.de zu finden. Bei facebook ist die Ottostadt unter der Adresse www.facebook.com/Landeshauptstadt.Magdeburg vertreten.

 

 

- Anzeigen -