Hilfsnavigation

Demografie/Bürgerpanel
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Magdeburger Bürgerpanel - Daten & Fakten, Band 1
(hier blättern)



Worum geht es beim Magdeburger Bürgerpanel?

Der demographische Wandel und die damit einhergehende Alterung der Bevölkerung sind in aller Munde. Doch was genau bedeutet diese Entwicklung für die Stadt Magdeburg und ihre Bürger? Wie können sich Politik und Verwaltung positionieren, um die bevorstehenden Veränderungen gestaltend zu begleiten? Um Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden, startet im Frühjahr 2012 die erste Befragungsrunde des Magdeburger Bürgerpanels und Sie sind herzlich eingeladen, daran mitzuwirken!

Bei dem Bürgerpanel handelt es sich um eine regelmäßig wiederkehrende Befragung einer festen Teilnehmergruppe. Die Teilnehmer erhalten halbjährlich einen gleich lautenden Fragebogen zur Beantwortung. Dieser Standard-Fragebogen wird ggf. durch Sonderfragebögen zu einzelnen Themen (z. B. Umwelt oder Kultur) ergänzt (max. 2 pro Jahr).

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle Magdeburgerinnen und Magdeburger ab 16 Jahren.

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn auch Sie dabei sein möchten, können Sie sich gleich hier anmelden . Füllen Sie einfach das Formular aus und schon sind Sie registriert.

Die Teilnahme an unseren Befragungen ist selbstverständlich freiwillig. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzhinweise.Für die Teilnahme stehen Ihnen zwei Optionen offen:

Sie können sich für die praktische Online-Befragung entscheiden oder, falls Sie keinen Internetzugang besitzen, sich die jeweiligen Fragebögen auch per Post zuschicken lassen. Wir möchten Sie besonders auf das komfortable Online-Verfahren hinweisen, da hierbei viel Papier und Porto gespart und die gewonnenen Informationen schneller verfügbar gemacht werden können.

Sobald eine neue Befragungswelle startet, werden Sie entsprechend darüber informiert. Sie werden dann direkt zu Ihrem Fragebogen im Internet geleitet bzw. erhalten diesen mit der Post zugeschickt.

Was ist zu beachten?

Da es sich um eine langfristig angelegte Untersuchung handelt, ist es sehr wichtig, dass Sie sich einmal im Quartal einige Minuten Zeit nehmen, um den Fragebogen zu beantworten. Denn erst im Verlauf mehrerer Befragungsrunden lassen sich Entwicklungstrends aufzeigen und die daraus gewonnenen Erkenntnisse der Politik und Verwaltung zur Verfügung stellen. Nur so kann es gelingen, den gesellschaftlichen Anforderungen besser gerecht zu werden und Ressourcen optimal zu nutzen.

Es steht Ihnen jedoch frei, die Teilnahme jederzeit zu beenden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

- Anzeigen -