Hilfsnavigation

Behördenrufnummer
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

115 - Ihr direkter Draht ins Amt

D115Die 115 ist in Sachsen-Anhalt aus dem Stadtgebiet von Magdeburg und seit 2011 aus dem Landkreis Börde zu erreichen.

Wir helfen Ihnen bei allen Behördenfragen weiter:

Ob Ihre Behördenfrage nun Magdeburg, Sachsen-Anhalt oder ganz Deutschland betrifft: unsere Antworten machen an den Stadtgrenzen nicht halt!

Wir sind Ihr Telefonjoker für alle Lebenslagen

Egal ob Sie die Nummer vom Ordnungsamt suchen, ein Aufgebot bestellen oder Ihren Hund anmelden möchten:
Mit uns gibt es keine Zettelwirtschaft mehr. Sie müssen sich für alle Behördenfragen nur noch eine Nummer merken: 115.
Und das Beste: Wir erweitern ständig unser Aufgabenspektrum.

Wir bieten Ihnen:

  • Bessere Erreichbarkeit: Von Montag bis Freitag sind wir zwischen 8.00 und 18.00 Uhr persönlich für Sie da.
  • Weniger Wartezeit: 3 von 4 Anrufen nehmen wir innerhalb von 30 Sekunden persönlich entgegen. 115-Anrufer stehen in der Warteschlange immer vorn.
  • Mehr Kompetenz: Zwei Drittel aller Fragen beantworten wir Ihnen beim ersten Anruf.
  • Mehr Service: Falls wir Ihre Frage nicht sofort beantworten können, melden wir uns innerhalb von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch bei Ihnen.

Wir informieren über:

  • Öffnungszeiten 
  • Zuständigkeiten
  • Gebühren
  • erforderliche Unterlagen
  • Bearbeitungsstatus Ihrer beantragten Dokumente im Bürgerbüro
  • Anschriften von kulturellen und öffentlichen Einrichtungen

Was passiert mit Ihrem Anruf?

So geht’s weiter, wenn Sie die 115 gewählt haben:

  • Wir leiten Ihr Anliegen weiter, wenn wir Ihnen nicht direkt helfen können.
  • Wir nehmen Ihre Beschwerden und Hinweise auf.
  • Wir rufen Sie zurück, sobald wir eine Lösung für Ihr Problem gefunden haben.

 

Was kostet ein Anruf bei der 115 aus dem Festnetz?

Seit 1. März 2013 ist die 115 rechtlich und technisch im Festnetz wie eine Ortsnetzrufnummer eingerichtet. Im Auftrag des 115-Verbundes hat das Bundesinnenministerium die Voraussetzungen geschaffen, damit die 115 zu günstigeren Bedingungen erreichbar ist. Daraufhin haben die Telekom Deutschland und zahlreiche alternative Anbieter ihre Tarife bereits zum 1. März umgestellt und bieten die 115 zum Ortstarif oder im Rahmen einer Flatrate ohne zusätzliche Kosten an. Über die Höhe der 115-Preise bestimmen die Anbieter letztendlich jedoch selbst. Daher kann es vorkommen, dass einzelne Anbieter den geschaffenen Spielraum bisher nicht nutzen und die 115-Preise noch nicht gesenkt haben.

     


Weiterführende Links:

Hinweis: Alle Auskünfte im 115-Verbund sind haftungsbefreit.


Externer Link: Video zur D115


- Anzeigen -