Hilfsnavigation

Baum- und Strauchschnitt
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Gartenabfall

Als Ersatz für eine gebührenfreie Sperrmüllabholung, die Sie nicht benötigen, können Sie einmal jährlich 2 m³ Baum- und Strauchschnitt zur Abholung anmelden, auch vom Kleingarten. Die Anmeldung wird dann ebenso wie die Sperrmüllanmeldung registriert. Sie können die Anmeldekarte des Abfallkalenders nutzen oder telefonisch anmelden. Sie erhalten von uns einen Entsorgungstermin.

Achtung!
Eine Anmeldung kann nicht gleichzeitig für Sperrmüll und Baum- und Strauchschnitt verwendet werden.


Baum- und Strauchschnitt sind geschnittene Äste und Zweige ab 30 cm Länge. Diese sind zum Entsorgungstag handlich gebündelt am Fahrbahnrand so bereit zu legen, dass niemand gefährdet, behindert oder belästigt wird und zügiges Verladen möglich ist. Die Bündel dürfen die Abmaße von 40 cm im Durchmesser und 1,20 m in der Länge nicht überschreiten.
Sofern an einer Anfallstelle mindestens vier Anmeldungen von Haushalten vorliegen, können anstelle der Bündelsammlung auch Container bereit gestellt werden.


Grünschnittentsorgung auf Antrag

  • Sperrmüllabfuhr
  • Baum- und Strauchschnitt
  • Container für Sperrmüll, Grünabfälle, Bauabfälle
Button_zurückzurück
- Anzeigen -