Hilfsnavigation

Leistungsbeschreibung
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Seit 1. Januar 1999 gibt es den Führerschein der Europäischen Union. Seit 19. Januar 2013 werden ausschließlich Führerscheine nach dem neuen, europaweit einheitlichen Muster ausgefertigt.

Der EU-Kartenführerschein ist nicht mit dem so genannten Internationalen Führerschein, den man z. B. für die USA benötigt, zu verwechseln. Die alten -grauen oder rosafarbenen- Führerscheine bleiben noch maximal bis zum Jahr 2032 gültig, doch insbesondere bei Reisen ins Ausland (auch EU-Reisen) raten Behörden oftmals dazu, vorher den EU-Kartenführerschein zu beantragen.
Besitzstand

Der Umtausch des alten Führerscheins ist bislang noch freiwillig. Der neue seit Januar 2013 geltende EU-Kartenführerschein wird dann für die Klassen ausgestellt, die der bisherigen Fahrerlaubnis entsprechen.
Neue Fahrerlaubnisklassen

- Anzeigen -