Hilfsnavigation

Beteiligungsverwaltung und -controlling
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Beteiligungsverwaltung und -controlling

Die Beteiligungsverwaltung betreut haushalts- und gesellschaftsrechtlich aktuell 25 Gesellschaften, an denen die Landeshauptstadt Magdeburg überwiegend mehrheitlich beteiligt ist. In diesem Bereich wird damit ein Beteiligungsvermögen in Höhe von ca. 227 Mio. EUR verwaltet. Der Beteiligungsverwaltung obliegt u. a. die Erstellung des jährlichen Beteiligungsberichts der Landeshauptstadt Magdeburg (siehe Formulare + Informationen), das operative Beteiligungscontrolling, die Auswertung der Jahresabschlüsse der Gesellschaften, die Erarbeitung von Beschlussvorlagen für den Stadtrat und die Verteidigung der Vorlagen in den Ausschüssen, die Prüfung, Auswertung und Koordinierung der Wirtschaftspläne und der mittelfristigen Planungen der Gesellschaften sowie die Bestellung und Abberufung von Vertretern der Landeshauptstadt Magdeburg in den Organen der Gesellschaften.

Ein Instrumentarium zur Umsetzung der Grundsätze und Standards guter Unternehmensführung und zur Gewährung der Kontrolle öffentlicher Unternehmen in einer einheitlichen und allgemein anerkannten Form ist der durch die Beteiligungsverwaltung erarbeitete Public Corporate Governance Kodex für die Beteiligungen der Landeshauptstadt Magdeburg an privatrechtlichen Unternehmen (siehe Formulare + Informationen). Wesentliche Ziele dieses Kodex sind:

  • die Transparenz der Unternehmen zu gewährleisten und damit das Vertrauen in Entscheidungen aus Politik, Verwaltung und Unternehmensführung zu erhöhen;
  • die wesentlichen Regeln und Standards für die Steuerung, Leitung und Überwachung der Unternehmen abzubilden und damit das Zusammenwirken aller Beteiligten zu definieren;
  • eine verantwortungsvolle Führung und Überwachung der Unternehmen, die sich sowohl am Gemeinwohl als auch am wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen orientieren, sicherzustellen.
     

 


- Anzeigen -