Hilfsnavigation

Schutz der Kritischen Infrastruktur
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Schutz der Kritischen Infrastruktur (KRITIS)

Die zunehmende Verflechtung in allen Bereichen der Wirtschaft, des Staates und der Gesellschaft führt zu einer immer größer werdenden Abhängigkeit von infrastrukturellen Einheiten, deren Ausfall oder Beeinträchtigung dramatische Folgen haben kann.

Erst der Verlust - heute schon selbstverständliche gewordener Leistungen - wie beispielsweise

  • intakte Verkehrswege für den Transport von Menschen (täglicher Arbeitsweg, An- und Abreise von Monteure, Vertreter, Spezialisten, Touristen...) und Gütern (Rohstoffe, Produkte, Ersatzteile, ...) 
  • elektronisches Management und digitale Informationsübertragung 
  • Versorgung mit Elektroenergie, Gas und Wasser

bringt den Gedanken nahe, „etwas für den Notfall“ zu tun. Leider gerät der Gedanke zur Vorsorge, insbesondere nach kurzfristigen und mit geringen Schaden verbundenen Ausfällen, sehr schnell zugunsten des Tagesgeschäfts in Vergessenheit.

Im November 2007 führte die IHK Magdeburg dazu eine Veranstaltung durch, mit der die Unternehmen für den Schutz der KRITIS sensibilisiert werden sollten. Vertreter der Landeshauptstadt Magdeburg (Amt für Brand- und Katastrophenschutz, Gesundheits- und Veterinäramt sowie Dezernat Wirtschaft) sowie der damaligen Polizeidirektion Magdeburg gaben, neben Ausführungen zu ihren Aufgaben und Möglichkeiten, Hinweise zum Schutz der kritischen Infrastruktur.

Weitere Informationen

Weitere Links

 

Zurück zur Infoseite

- Anzeigen -