Hilfsnavigation

Kaiser-Otto-Preis
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Kaiser-Otto-Preis

Der Preis
Mit dem Kaiser-Otto-Preis werden alle zwei Jahre überregional bekannte Persönlichkeiten und Institutionen gewürdigt, die sich um die europäische Verständigung – von der auch die neuen Bundesländer und Magdeburg profitiert haben – besonders verdient gemacht haben.

Der Preisträger erhält eine repräsentative Urkunde mit folgendem Text:

„Mit der Verleihung des Kaiser-Otto-Preises fördert die Landeshauptstadt Magdeburg den europäischen Einigungsprozess. Dies gilt besonders im Hinblick
auf die ost- und südosteuropäischen Völker.“

 

Die Kulturstiftung Kaiser Otto


Die Entscheidung, in Magdeburg eine Kulturstiftung zu gründen, die den Namen Ottos des Großen trägt, entstand bereits nach der erfolgreichen Europaratsausstellung „Otto der Große, Magdeburg und Europa“ 2001. Die Kulturstiftung Kaiser Otto wird von der Landeshauptstadt und der Stadtsparkasse Magdeburg gemeinsam getragen.
 
Neben der Auslobung des Kaiser-Otto-Preises wird die Stiftung vor allem solche Vorhaben fördern und begleiten, die Magdeburg als eine bedeutende europäische Metropole des Mittelalters überregional bekannt machen.


Das Stiftungskuratorium
Zum Kuratorium der Kaiser-Otto-Stiftung gehören Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper als Vorsitzender, der Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Magdeburg Horst Eckert, die ehemalige Stadträtin Karin Meinecke, der Ehrenbürger der Landeshauptstadt Magdeburg Dr. Willi Polte, der ehemalige Stadtrat Eberhard Seifert und der Notar Wolfgang Gründer.


Der Stiftungsvorstand
Vorstandsvorsitzender ist der ehemalige Beigeordnete für Kultur, Schule und Sport Dr. Rüdiger Koch. Weitere Mitglieder des Vorstandes sind der Stadtrat Alfred Westphal und das Vorstandsmitglied Helmut Herdt, Sprecher der Geschäftsführung der SWM. Die Geschäftsführung liegt bei der Ltd. Direktorin der Magdeburger Museen, Dr. Gabriele Köster..


Mehr Informationen unter:

Kulturstiftung "Kaiser Otto"
Tel: 0391/ 540 3501

Gabriele.Koester@museen.magdeburg.de


Spendenmöglichkeit:

Stadtsparkasse Magdeburg
Kontonummer: 36 00 83 76
BLZ: 810 532 72

 

zurück

- Anzeigen -