Hilfsnavigation

Hegelstraße
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Adresse + Kontakt

Hegelstraße
Hegelstraße 1-42
39104 Magdeburg

Öffnungszeiten


Erreichbarkeit

Haltestelle
Domplatz oder
Hasselbachplatz

Straßenbahn
Linie: 2, 5, 9, und 10

Führungen

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Die Hegelstraße

Angrenzend am Dom beginnt die dichte Bebauung der ers­ten Stadterweiterung mit reichem Fassadenschmuck aus der Blütezeit des Historismus. Als schönste Prachtstraße in diesem Viertel beeindruckt die Hegelstraße.

Hegelstraße © MMKT GmbH
Hegelstraße © MMKT GmbH
Hegelstraße © MMKT GmbH
Hegelstraße © MMKT GmbH
Hegelstraße © MMKT GmbH
Hegelstraße © MMKT GmbH
Hegelstraße mit Palais am Fürstenwall © www.AndreasLander.de
Hegelstraße mit Palais am Fürstenwall © www.AndreasLander.de

Architektur

Vom Dom aus in südlicher Richtung verläuft die Hegelstraße. Sie entstand während der Gründerzeit von 1880 bis 1920 und zeigt die repräsentativen Häuser an der Hauptstraße und weniger aufwändig gestaltete in den Seitenstraßen.

Ab den 90er Jahren erfolgten umfassende Rekonstruktions- und Sanierungsmaßnahmen durch die neuen Besitzer oder Alteigentümer. Es ist absolut sehenswert, wie die stuckverzierten Fassaden in „alter“ Schönheit erstrahlen und sich die Hegelstraße wieder zur Prachtstraße und Flaniermeile wandelt.

Palais am Fürstenwall

Ein wunderschöner Bau ist das Palais am Fürstenwall, der Amtssitz des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt. Für die architektonische Gestaltung der Westfassade wurden Elemente der Renaissance und des Barocks adaptiert und verbunden.

Das 1893 fertiggestellte General-Kommando-Dienstgebäude diente unter anderem als Residenz der kaiserlichen Familie bei ihren Besuchen in Magdeburg.

Panorama im Vollbildmodus öffnen
Hegelstraße Ecke Liebigstraße

- Anzeigen -