Sucht / Suchtprävention
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Sucht / Suchtpräventionen

Rauchender kleiner Junge

Ziel der Suchtprävention ist es, im Einzelfall durch gezielte Hilfen besondere Belastungen abzubauen und zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung ohne Kompensation durch Suchtmittel bzw. Suchtverhalten zu verhelfen.

Zu den Suchtmitteln zählen legalen Drogen wie Alkohol, Nikotin, psychoaktive Medikamente sowie illegale Drogen wie Cannabis, Heroin, Kokain und Designer-Drogen wie Ecstasy. Ebenso fallen Essstörungen und exzessives Spielen an Geldautomaten unter den Begriff Sucht.

Das Jugendamt der Landeshauptstadt Magdeburg unterstützt und finaziert die Jugend- und Drogenberatungsstelle DROBS, die speziell Angebote für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Suchtprävention vorhält.

 

 

Weitere Drogenberatungsstellen in der Landeshaupstadt Magdeburg sind:




Tagesklinik für Abhängigkeitskrankheiten und psychosomatische Störungen
Planckstraße 4-5
D - 39104 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen

Zurück

Wie ist das Wetter?

04d
-3 °C
Wind
15 km/h
Luftfeuchte
86%
Luftdruck
1027 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:12 Uhr
Sonnenuntergang
17:41 Uhr
Stand: 23.02.2018 01:40 Uhr
Output erzeugt: 23.02.2018 01:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -