Hilfsnavigation

Stadtführungen für Kongressteilnehmer
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Magdeburger Jungfrau und Kaiser Otto I.
Magdeburger Jungfrau und Kaiser Otto I. Stadtrundfahrt mit dem Doppeldeckerbus vor dem Magdeburger Dom Schiff der Weißen Flotte auf der Elbe vor dem Magdeburger Dom Fahrrad-Architektour auf der Strombrücke Stadtführung mit Elektromobilen auf dem Domplatz
Stadtrundgang an der Tourist-Information Magdeburg Abendlicher Stadtrundgang am Remtergang mit Blick zum Magdeburger Dom Stadtrundgang auf dem Fürstenwall mit Blick zum Magdeburger Dom Stadtführer im Nachtwächterkostüm Meilensteine der Stadtgeschichte - Stadtrundgang mit dem Smartphone
Figurenspielsammlung in der villa p. Jahrtausendturm im Elbauenpark Farnhaus der Gruson-Gewächshäuser Trogbrücke über die Elbe am Wasserstraßenkreuz Schiffshebewerk Rothensee am Wasserstraßenkreuz

Stadtführungen

Die Ottostadt Magdeburg heißt Sie willkommen - facettenreich und liebenswert

Unsere Stadtführer nehmen Sie gern mit auf eine Reise in die spannende Vergangenheit und farbenfrohe Gegenwart. Neben Basistouren bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Sonderthemen - otto on tour.
Neben den folgend dargestellten Angeboten stellen wir Ihnen auf Wunsch gern individuell maßgeschneiderte Programme zusammen.

Begrüßung durch Magdeburger Persönlichkeiten

Kaiser Otto I. oder die Magdeburger Jungfrau aus dem Stadtwappen heißen Ihre Gäste herzlich willkommen und erzählen Wissenswertes über die mehr als 1.200-jährige Geschichte Magdeburgs.

Dauer: ca. 30 Minuten

Stadtrundfahrten

Ob im roten Doppeldeckerbus, kombiniert mit einer Schifffahrt, mit dem Fahrrad, Segway oder sogar im Elektromobil bringen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten Magdeburgs näher.

Dauer: 1 bis 3 Stunden

Stadtrundgänge

Passend zu Ihrer Veranstaltung gestalten wir Ihnen diese kurzweiligen Spaziergänge tagsüber oder zum Abend - selbstverständlich auch barrierefrei. Gern können wir neben den Hauptsehenswürdigkeiten individuelle Stippvisiten organisieren. Ein besonderes Erlebnis sind Führungen in historischen Kostümen oder die eigene interaktive Tour via Smartphone.

Dauer: 1 bis 3 Stunden

Puppen, Technik und Kakteen

Nicht nur Dom und Hundertwasserhaus laden Sie zu einer Besichtigung ein. Entdecken Sie zum Beispiel die Welt der Puppen in der villa p., interessante Technikexponate im einzigartigen Jahrtausendturm oder exotische Pflanzen in den Gruson-Gewächshäusern.

Dauer: ca. 1 bis 2 Stunden

Wasserstraßenkreuz

Ingenieurtechnische Meisterleistungen erwarten Sie am gigantischen Wasserstraßenkreuz. Europas längste wassergefüllte Trogbrücke verbindet kreuzungsfrei Mittelland- und Elbe-Havel-Kanal über die Elbe. Im Schiffshebewerk Rothensee steigen Sie in einem Wasserfahrstuhl auf und ab.

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten bis 4 Stunden

- Anzeigen -