Informationen über die Ausbildung zum/zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Informationen über die Ausbildung zum/zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

sab_Ausbildung_Titelbild_Auszubildende

Der Ausbildungszeitraum umfasst drei Jahre. Die Berufsausbildung bildet eine Einheit aus Theorie, Praxis und überbetrieblicher Ausbildung.

Ausbildungsinhalte:

  • Bedienung, Überwachung und Instandhaltung von technischen Systemen auf Anlagen der Abfallbeseitigung
  • Steuerung von technologischen Prozessen bei der Sammlung, Behandlung und Ablagerung von Abfällen
  • Durchführung von Messungen und analytischen Untersuchungen im Rahmen der schadlosen Abfallverwertung oder -beseitigung

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Logistik, Sammlung und Vertrieb
  • Abfallverwertung und Behandlung
  • Abfallbeseitigung und Behandlung

Die praktische Ausbildung findet im Städtischen Abfallwirtschaftsbetrieb der Landeshauptstadt Magdeburg statt.

Die theoretische Ausbildung erfolgt im Berufsschulzentrum „August v. Parseval“ in Bitterfeld in den Fächern Deutsch, Sozialkunde, Technische Mathematik, Sport, Biologie, Chemie, Physik und Technologie.

Die überbetriebliche Ausbildung erfolgt durch die tbz Technologie- und Berufsbildungszentrum Magdeburg gGmbH.

Nach der Hälfte der Ausbildung wird eine Zwischenprüfung und am Ende der Ausbildung eine Abschlussprüfung absolviert.

Bewerben kann sich, wer eine guten Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsstand nachweisen kann, einsatzbereit, verantwortungsbewusst, selbstständig, kommunikativ und körperlich belastbar ist. Technisches Verständnis und Interesse an einer sauberen Umwelt werden vorausgesetzt. Außerdem sind eine gute Allgemeinbildung und gute Kenntnisse insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern notwendig.

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie auf den Seiten des Städtischen Abfallwirtschaftsbetriebs.

Bewerbungen bitte an:

Landeshauptstadt Magdeburg
Personal- und Organisationsservice
Ausbildungsleiter
Julius-Bremer-Straße 8-10
D - 39104 Magdeburg
Adresse über Google Maps anzeigen
Persönliche Informationsgespräche können zu folgenden Zeiten telefonisch vereinbart werden: dienstags 9:00 - 12:00 und 14:00 - 17:30 Uhr

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
18 °C
Wind
14 km/h
Luftfeuchte
93%
Luftdruck
1017 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:02 Uhr
Sonnenuntergang
20:30 Uhr
Stand: 18.08.2017 08:45 Uhr
Output erzeugt: 18.08.2017 08:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -