Konservatorium - Fachbereich Jazz-Rock-Pop im Thiem20
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

 

„Den schönsten Zeitvertreib in unserem ganzen Leben weiß doch Music allein zu geben.“ (Georg Philipp Telemann)

Die Ausbildung der Jazz-Rock-Pop-Abteilung des Konservatoriums setzt in ihrer pädagogischen Intention bewusst auf Spaß am Musikmachen und auf Lust am Ausprobieren. Die Wünsche der Kinder und Jugendlichen sowie auch von Erwachsenen stehen hierbei im Vordergrund. Natürlich wird auch berücksichtigt, dass sich oft erst im Laufe der Jahre musikalische Vorlieben herausbilden. Pädagogisches Ziel innerhalb der Abteilung Jazz-Rock-Pop ist es, die Toleranz gegenüber anderen Musikrichtungen wach zu halten.

Ein besonderer Akzent der Ausbildungsarbeit liegt auf der Improvisation. Große Bedeutung hat das Zusammenspiel der Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Bands, der in diesem Genre meistverbreiteten Musizierform. Ständig im Angebot sind deshalb: Big-Band, Projekte mit kompletter Band und Gesangssolisten, Rockband, Jazzband, Fusion.

Wie ist das Wetter?

04d
-9 °C
Wind
5 km/h
Luftfeuchte
77%
Luftdruck
1033 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:05 Uhr
Sonnenuntergang
17:47 Uhr
Stand: 26.02.2018 04:44 Uhr
Output erzeugt: 26.02.2018 04:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -