Touristischer Saisonstart: Magdeburgs roter Riese rollt in den Frühling
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Touristischer Saisonstart: Magdeburgs roter Riese rollt in den Frühling

Unsere einstündigen Stadtrundfahrten starten wieder. Das Sightseeing lässt sich mit einem Besuch des Elbauenparks, des Magdeburger Doms oder einer Schifffahrt kombinieren

Die Stadtrundfahrten zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der grünen Elbmetropole Magdeburg haben jetzt wieder Hauptsaison. Unser roter Doppeldecker-Bus ist wieder on Tour – vorbei geht es am gotischen Dom und der grünen Zitadelle Magdeburg.

Die Touren reichen von der einstündigen Stadtrundfahrt bis hin zu den kombinierten Rundfahrten, an die sich ein Besuch des Elbauenparks, eine Domführung oder eine Schifffahrt auf der Elbe anschließt.

Kompakte Sightseeing-Tour zu den Schokoladenseiten der Stadt

Lernen Sie bei der einstündigen Stadtrundfahrt die Schokoladenseiten von Magdeburg kennen und lieben. Staunen Sie im Domviertel über den imposanten gotischen Magdeburger Dom, das romanische Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen und die GRÜNE ZITADELLE VON MAGDEBURG! Die Route führt weiter durch das Gründerzeitviertel mit Hegelstraße und Hasselbachplatz. Start- und Endpunkt ist am   Alten Markt, in der Nähe des Otto-von-Guericke-Denkmals. Montags bis donnerstags bricht der rote Doppeldecker jeweils um 10, 13 und 15 Uhr zur Rundfahrt auf (dienstags nur 13 und 15 Uhr). Von Freitag bis Sonntag dreht er viermal pro Tag – um 10, 12, 13.30 und 15 Uhr – seine Runden durch die Ottostadt.

Narzissentraum: Erst Rundfahrt, dann Elbauenpark

Wenn der Frühling sein blaues Band durch die Lüfte flattern lässt, lohnt es sich, die Stadtrundfahrt mit einem Besuch des Elbauenparks zu kombinieren. Ein wogendes Blumenmeer erfreut Augen und Seele. Der Jahrtausendturm beherbergt auf verschiedenen Ebenen insgesamt 6.000 Jahre spannende Wissenschafts- und Technikgeschichte. Viele Freizeitmöglichkeiten wie die rasante Talfahrt auf der Sommerrodelbahn bringen den frühjahrsmüden Kreislauf wieder in Schwung. Ein besonderes Kleinod ist das Schmetterlingshaus, dort sind die Besucher auf Augenhöhe mit farbenprächtigen Faltern. Die „Stadtrundfahrt mit Elbauenpark“ ist mit jeder Stadtrundfahrt dienstags bis sonntags kombinierbar. Zurück zum Ausgangspunkt geht es dann mit der Straßenbahn, diese Fahrt ist im Ticketpreis enthalten.

Stadtrundfahrt inklusive Domführung

Bei dieser kombinierten Tour schließt sich an die Stadtrundfahrt ein Besuch im Wahrzeichen der Stadt an: Der Magdeburger Dom ist die erste Kathedrale nördlich der Alpen, die im gotischen Stil erbaut wurde. Die Fertigstellung dauerte rund 300 Jahre und noch heute kann man in seinem Inneren europäische Geschichte atmen. Die Besucher erwartet eine Vielzahl an Ausstellungsstücken aus allen Kunstepochen. Unter anderem werden frühgotische Sandsteinskulpturen, romanische Bronzegrabplatten und die Klugen und Törichten Jungfrauen gezeigt. Im Dom befindet sich außerdem die Grablegung von Kaiser Otto I. und seiner ersten Frau Editha.

Zu Lande und zu Wasser

Magdeburg aus ganz verschiedenen Perspektiven erleben: Zuerst geht’s los mit dem Doppeldecker, dann weiter mit dem Schiff auf der Elbe – vorbei an der historischen Stadtsilhouette und an den idyllischen Elbauen entlang. Bei der „Stadtrundfahrt zu Lande und zu Wasser“ zeigt sich die Elbmetropole von ihrer wasserreichen Seite.

Eine Busfahrt, die ist lustig: Stadtrundfahrten für Kinder

Ab Mai 2018 wird es ein herzliches Willkommen an Bord des roten Doppeldecker-Cabrios bei den Stadtrundfahrten für Schul- und Kindergartenkinder geben! Altersgerecht erfahren sie bei der einstündigen „Stadtrundfahrt für die Kleinen“ viel Spannendes über die Geschichte der Ottostadt und Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten. Von Mai bis September 2018 rollt dieser Bus stets dienstags um 10 Uhr.

Die „Stadtrundfahrten für Schulklassen“ sind ein spezielles Angebot im Rahmen der Kinder-Rundfahrten: Da in der 4. Klasse im Heimat- und Sachkunde-Unterricht das Thema Sachsen-Anhalt behandelt wird, möchte die Landeshauptstadt die Viertklässler dabei unterstützen, einen bildlichen Eindruck von der schönen Ottostadt zu gewinnen. Zusätzlich erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Arbeitsheft zu Magdeburg, um die Informationen weiter zu vertiefen. Eine Anmeldung ist erforderlich

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu unseren Stadtrundfahrten und -rundgängen, sowie die Online-Buchung finden Sie hier: www.magdeburg-tourist.de/Stadtführungen

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
21 °C
Wind
10 km/h
Luftfeuchte
53%
Luftdruck
1017 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:08 Uhr
Sonnenuntergang
21:12 Uhr
Stand: 22.05.2018 19:14 Uhr
Output erzeugt: 22.05.2018 19:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -