Hilfsnavigation

+++ 105'5 Spreeradio mit 50 freiwilligen Helfern aus Berlin morgen in Magdeburg - Von 10.00 bis 18.00 Uhr rund um das Schleinufer +++
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

105’5 Spreeradio mit 50 freiwilligen Helfern aus Berlin morgen in Magdeburg - Von 10.00 bis 18.00 Uhr rund um das Schleinufer

Die Berliner Radiostation 105'5 Spreeradio reist morgen mit 50 Hörern der Bundeshauptstadt nach Magdeburg.
Sandsäcke
Die freiwilligen Helfer hatten sich nach einem Aufruf des Senders gemeldet und werden die Aufräumarbeiten in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt unterstützen. Der Bus wird gegen 10.00 Uhr auf dem Petriförder-Parkplatz an der Westseite des Schleinufers erwartet.

Damit zählen die Hörer von 105'5 Spreeradio zu den freiwilligen Helfern, die für den morgigen Samstag bei der Beräumung von Sandsäcken rund um das Schleinufer helfen. Begleitet werden die 50 Berliner von der Moderatorin Conny Hapke. Sie wird im Verlauf des Tages mehrfach live aus Magdeburg über den Einsatz der Freiwilligen berichten.

Die Radiostation hatte zum Wochenbeginn in ihrem Programm den "105'5-Spreeradio-Helferbus" ins Leben gerufen. Die Resonanz war überragend: Innerhalb kürzester Zeit hatten sich 50 Hörer gemeldet und ihre Unterstützung für Magdeburg angeboten. Die Idee entstand, weil Berlin nicht vom Hochwasser betroffen ist und der Radiosender eine nahe gelegene Stadt unterstützen wollte.

Die Rückfahrt der 50 Berliner Helfer ist für 18.00 Uhr geplant.
- Anzeigen -