Hilfsnavigation

+++ Auswirkungen der Hochwassersituation Sporthallen bis Mittwoch, Erich-Rademacher-Bad bis auf Weiteres geschlossen +++
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Auswirkungen der Hochwassersituation Sporthallen bis Mittwoch, Erich-Rademacher-Bad bis auf Weiteres geschlossen

Hochwasser 2013 Buckau
Von der derzeitigen Hochwassersituation sind auch die Magdeburger Sportstätten und Bäder betroffen. Aus diesem Grund bleiben zunächst bis einschließlich Mittwoch, 12. Juni, alle Sporthallen geschlossen. Über eine eventuelle Nutzung einzelner Sporthallen ab Donnerstag wird zeitnah entschieden und informiert.

Die Schwimmhallen bleiben für den Schul- und Vereinssport sowie für das öffentliche Baden geöffnet. Über die Durchführung des Schwimmunterrichtes für Kinder entscheiden die Grund- und Förderschulen in Abstimmung mit den verantwortlichen Schwimmlehrern.

Das Naherholungszentrum/Strandbad Barleber See bleibt am 10. Juni geschlossen. Das Erich-Rademacher-Bad ist ab morgen, 12.06.2013, wieder geöffnet ist.


Die kommunalen Sportplätze, das Leichtathletikzentrum und die Nebenplätze des Stadions sind ebenfalls bis einschließlich Mittwoch geschlossen. Über die Nutzung von Sportstätten, die von Vereinen betrieben werden, entscheiden diese über eine mögliche Nutzung. Dazu muss der betreffende Verein direkt kontaktiert werden.

Für weitere Fragen zur Nutzung der Sportstätten, Schwimmhallen und Bäder stehen André Willms (Tel. 540 30 22, E-Mail andre.willms@sva.magdeburg.de) und Claudia Sturm (Tel. 5 40 30 36, E-Mail claudia.sturm@sva.magdeburg.de) aus dem Fachbereich Schule und Sport.
- Anzeigen -