Hilfsnavigation

+++ Auskunft für Angehörige von Evakuierten +++
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Auskunft für Angehörige von Evakuierten

Hochwasser 2013 am Petriförder
Aufgrund der akuten Hochwassergefahren hat der Katatrophenstab heute die Evakuierung der Pfeifferschen Stiftungen und des Altenpflegeheimes in der Bleckenburgstraße angeordnet.

Die Evakuierung der Pfeifferschen Stiftungen ist inzwischen abgeschlossen.
Auch aus der Turmschanzenstraße 16 (Pflegeeinrichtung für Intensivpatienten) mussten Patienten verlegt werden, da die SWM dort Strom und Fernwärme abschalten mussten.

Wenn jemand einen Angehörigen sucht, der evakuiert worden ist, kann folgende Stelle helfen:

Kreisauskunftsbüro des DRK Tel. 0391/744 87 50
- Anzeigen -