"Feld der Vereinten Nationen" auf dem Westerhüser Friedhof
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

"Feld der Vereinten Nationen" auf dem Westerhüser Friedhof

Im Namensbuch für die Toten auf dem „Feld der Vereinten Nationen“ sind Frauen, Männer und Kinder aus verschiedenen Nationen verzeichnet, die zwischen 1941 und 1945 in den Magdeburger Zwangsarbeiter- und Kriegsgefangenenlagern ums Leben kamen.

 

Die Namen der Toten sind für jeden Grabblock in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Weiterhin sind die Angaben zu den Lebensdaten und zum Herkunftsland aufgeführt, insofern diese bekannt sind.

Namensbuch “Feld der Vereinten Nationen“ 
 

 
Holsteiner Straße
D - 39122 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen

Wie ist das Wetter?

01d
20 °C
Wind
21 km/h
Luftfeuchte
66%
Luftdruck
1026 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:11 Uhr
Sonnenuntergang
21:09 Uhr
Stand: 20.05.2018 15:41 Uhr
Output erzeugt: 20.05.2018 15:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -