Hilfsnavigation

Klimaschutzportal
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Mitfahrzentrale

Der tägliche Weg zur Arbeit, ein Kurztrip nach Berlin oder der regelmäßige Besuch der Freundin in einer Wochenendbeziehung - für all dies gibt es Internetportale, in denen Sie Mitfahrgelegenheiten suchen und anbieten können. Sogar Gepäck oder Mobiliar können Sie auf die Reise schicken.
Fahrgemeinschaft 36080028

Für Menschen, die regelmäßig dieselbe Strecke zurücklegen - sei es der tägliche Weg zur Arbeit oder das regelmäßige Fahren zu Verwandten oder Freunden - gibt es einen kostengünstigen und bequemen Weg, dies zu tun: Pendlernetze und Mitfahrgelegenheiten. Besonders praktisch ist die Suche nach einer Fahrgemeinschaft im Internet. Wenn Sie gemeinsam mit anderen fahren, haben Sie nicht nur Unterhaltung während der Fahrt, sondern fahren auch günstiger, denn die Benzinkosten werden unter allen Mitfahrern aufgeteilt. Auch Kosten wie die für Versicherung, Verschleiß und Werkstatt werden mit einbezogen. Mit Online-Rechnern können Sie sich sowohl den Fahrpreis als auch die CO2-Ersparnis durch zusätzliche Mitfahrer errechnen lassen.

Haftungs- und Versicherungsfragen sollten Sie am besten vorab klären. Es empfiehlt sich, eine sogenannte Haftungsbeschränkungserklärung zu unterzeichnen. Sie bezieht sich auf den Fall, dass der Fahrer der Pendlergemeinschaft einen Unfall verursacht. Eine solche Erklärung begrenzt die Ersatzansprüche auf die abgeschlossene Deckungssumme der Haftpflichtversicherung des Fahrers.
Ob Sie nun innerhalb Deutschlands verreisen oder einen Kurztrip nach Paris unternehmen möchten - in den Datenbanken der Mitfahrzentralen können Sie sich sowohl als Fahrer wie auch als Mitfahrer registrieren lassen. Bei einigen Anbietern können Sie auch ohne Registrierung nach Fahrern suchen. Bevor es dann losgeht, vereinbaren Sie die wichtigsten Dinge wie Treffpunkt und Höhe der Benzinkostenbeteiligung. Je nach Anbieter kann zusätzlich eine Vermittlungsgebühr fällig werden.

Anbieter

www.flinc.org

www.mitfahrgelegenheit.de

www.raumobil.de

www.drive2day.de

http://www.blablacar.de/

www.mitfahren.de

Pendlerportal

Das Pendlerportal ist eine internetbasierte Plattform zur Bildung von Fahrgemeinschaften unter Berufspendlern. In Kooperation mit Gebietskörperschaften und Verkehrsverbünden wird das Ziel verfolgt, das Verkehrsaufkommen zu verringern, die Umwelt zu schonen und die privaten Treibstoffkosten zu reduzieren. Das Pendlerportal versteht sich als eine strategisch sinnvolle Ergänzung des ÖPNV. Intuitive Bedienbarkeit, Datensicherheit und ständige technische Weiterentwicklung zeichnen das Pendlerportal aus. Für Anbieter und Nutzer lässt sich das Pendlerportal in drei Schlagworten zusammenfassen:

CO2-Belastung verringern und damit die Umwelt schützen
Energiekosten senken
Berufsverkehr entlasten

Pendlerportal für Magdeburg
- Anzeigen -