co2 bilanz
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Energie- und CO2-Bilanz

 

Die Landeshauptstadt Magdeburg ist seit 1993 Mitglied im Klima-Bündnis, womit eine Selbstverpflichtung zur kontinuierlichen Senkung des CO2-Ausstoßes verbunden ist. Um dies zu überprüfen, hat die Landeshauptstadt Magdeburg im Jahr 2009 die Beratungs- und Service-Gesellschaft -Umwelt mbH (B.&S.U. mbH) mit der Erstellung einer kommunalen Energie- und CO2-Bilanz für den Beobachtungszeit 1990-2007 beauftragt.

 Die Bilanzierung wurde nach der Methodik des Klima-Bündnisses mit Hilfe des Sofware-Programms ECORegionsmart  (http://www.ecospeed.ch) durchgeführt. Bilanziert wurde nach dem Verursacherprinzip, d. h. die auf dem Stadtgebiet entstehenden Endenergieverbräuche werden den Verursachern, den Bewohnern, zugeordnet. Darauf aufbauend wird die Bilanz nach der LCA-Methodik (Life-Cycle-Assessment) berechnet, indem zusätzlich zur CO2-Emission des Energieträgers die Verluste während der Produktion und Distribution berücksichtigt werden.

Anhand der nachfolgenden Abbildung lässt sich die Entwiklung der CO2-Emissionen im Stadtgebiet zwischen 1990 bis 2007 beobachten. Es wird ersichtlich, dass sich die CO2-Emissionen im Stadtgebiet im benannten Beobachtungzeitraum in etwa halbiert haben. Der größte Teil der CO2-Minderung ist wie in allen Städten der ostdeutschen Bundesländer auf den wirtschaftlichen und technologischen Transformationsprozess nach der Wiedervereinigung zurückzuführen.

Präsentation1

Um die Umsetzung der Klimaschutzziele der Landeshauptstadt zu überprüfen, ist eine kontinuierliche Bilanzierung nach einer konkreten Methode erforderlich. Deshalb hat die Landeshauptstadt Magdeburg sich entschieden, die Energie- und CO2-Bilanzen für die Jahre 2008 bis 2012 fortzuschreiben sowie die Auswirkungen der in den Projekten "Energieeffiziente Stadt - MD-E4" und Energie- und Klimaschutzprogramm geplanten Klimaschutzmaßnahmen für die zukünftigen Bilanzierungsjahre 2020, 2030 und 2050 zu berücksichtigen.

 Energie- und CO2 Bilanz

Im Rahmen des Projektes "Masterplan 100 % Klimaschutz" wird die CO2 - Bilanzierung forgeführt.

 

 

 

[Foto: Uta Herbert, Pixelio]

Wie ist das Wetter?

fewclouds_night
24 °C
Wind
9 km/h
Luftfeuchte
69%
Luftdruck
1014 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:00 Uhr
Sonnenuntergang
21:22 Uhr
Stand: 30.05.2017 00:14 Uhr
Output erzeugt: 30.05.2017 00:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -