Hilfsnavigation

Gesellschaftshaus
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten

Das "Haus der Musik" bietet in einem historischen Ambiente viele Konzerte und steht für die vielfältigsten Veranstaltungen, wie Konferenzen, Lesungen und Tagungen zur Verfügung.
Gesellschaftshaus
Am 14. Oktober 2005 eröffnete der Oberbürgermeister Dr. Trümper das nach vielen Jahren der Sanierung fertiggestellte Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten als jüngste kulturelle Einrichtung der Landeshauptstadt mit den Worten "Ich wünsche dem "Haus der Musik" viele Gäste, den hier tätigen Mitarbeitern der städtischen Kultur- und Musikpflege viel Erfolg bei ihrer Arbeit und allen, die durch das Hauptportal treten, Freude und Genuss." Damit wurde die Widmung, die das Haus mit seiner Fertigstellung erfuhr, fest umrissen.
 Dass es sich um ein "Haus der Musik" handelt, wird allein durch die Veranstaltungen und die unterschiedlichen Nutzer deutlich.
 Die MitarbeiterInnen des Gesellschaftshauses betreuen ein vielfältiges Angebot im Haus und in der Konzerthalle "Georg Philipp Telemann" des Klosters Unser Lieben Frauen selbst.
- Anzeigen -