Hilfsnavigation

Planf.st.verfahren Ernst-Reuter-Allee
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Planfeststellungsverfahren Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee

Im Oktober 2010 wurde vom Vorhabenträger, dem Tiefbauamt der Antrag auf Planfeststellung bei der Planfeststellungsbehörde gestellt. Während der Öffentlichkeitsbeteiligung in dem Planfeststellungsverfahren sind ca. 300 Einwendungen eingegangen.

Ende November / Anfang Dezember 2011 fand der mehrtägige Erörterungstermin statt, in welchem nochmals die Planunterlagen mit einer Planänderung und neue Gutachten vorgestellt wurden. Ferner wurden die Stellungnahmen und Einwendungen erörtert. Über die Einwendungen, über welche keine Einigung erzielt werden konnte, wurde nach Abwägung der öffentlichen und privaten Belange eine Entscheidung durch die Planfeststellungsbehörde getroffen.

Die Planfeststellungsbehörde hat dem Vorhabenträger Maßnahmen zum Wohl der Allgemeinheit oder zum Schutz von Rechten Dritter auferlegt. Der Planfeststellungsbeschluss regelt durch das planfestgestellte Bauvorhaben die berührten Beziehungen zu den betroffenen Privaten sowie zu Behörden und entscheidet über Folge- und Ausgleichsmaßnahmen. Dem Vorhabenträger gestattet er das Recht, das Vorhaben zu verwirklichen. Bis zum 27. April 2012 fand die Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses und der Planfeststellungsunterlagen im Fachbereich Vermessungsamt und Baurecht, im Baudezernat, An der Steinkuhle 6, in Magdeburg statt.

Da der Planfeststellungsbeschluss an mehr als fünfzig Einwender hätte zugestellt werden müssen, wurde diese Individualzustellung durch die öffentliche Bekanntmachung in der Magdeburger Volksstimme vom 13. April 2012 ersetzt und im Amtsblatt Nr. 15 der Landeshauptstadt Magdeburg veröffentlicht. An das Ende der Auslegungsfrist schließt sich der Lauf der Klagefrist von einem Monat an.

Ansprechpartner

Team Öffentliches Baurecht
Teamleiterin
An der Steinkuhle 6
D - 39128 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen

Informationen

Gerichtliche Urteile

- Anzeigen -