Hilfsnavigation

Leistung
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaktes

Durch das Bildungs- und Teilhabepaket sollen Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringen Einkommen gefördert und unterstützt werden.

Diese Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen erhalten zusätzlich zu ihrem monatlichen Regelbedarf auch Bedarfe für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft.

Bildungskarte

Antragsberechtigt sind Kinder und Jugendliche mit Bezug von Leistungen nach dem SGB II, SGBXII, Wohngeldgesetz (WOOG), Kindergeldzuschlag (KIZ) und ,Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG),

  • die noch keine 25 Jahre alt sind bzw. im Fall sportlicher, kultureller und sozialer Angebote noch keine 18 Jahre alt sind,
  • in einer Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflege betreut werden,
  • eine allgemeinbildende oder berufsbildende Schule besuchen und
  • keine Ausbildungsvergütung erhalten. 

Zu den  Bedarfen für Bildung gehören:

  • (Schul-)Ausflüge/ (Klassen-)Fahrten
  • Schulbedarfspaket
  • Schülerbeförderung
  • Lernförderung
  • Mittagsverpflegung

Zu den Bedarfen für die Teilhabe am sozialen und Kulturellen Leben gehören:

  • Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit
  • Unterricht in künstlerischen Fächern (z.B. Musikunterricht)
  • Teilnahme an Freizeiten

Leistungen zur Bildung und Teilhabe (BuT)
Richtlinie für die Gewährung von Leistungen zur Bildung und Teilhabe (BuT) in der Fassung vom 14.10.2013

- Anzeigen -