Grundsteuer B - Hebesätze
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Die Grundsteuer B wird in den neuen Bundesländern für Grundvermögen und für Wohngebäude einschließlich des dazugehörigen Vermögens von Land- und Forstwirtschaftlichen Betrieben auf der Grundlage der Ersatzbemessungsgrundlage oder des Einheitswertes und des Grundsteuermessbetrages erhoben. Folgende Hebesätze (in vom Hundert) gelten für die Stadt Magdeburg für die Grundsteuer B seit 1991:

Hebesatz für die Grundsteuer B

Jahr   Magdeburg           Ortsteil Randau/Calenberge Ortsteil Beyendorf/Sohlen
1991 bis 1994   390 300 300
1995 bis 1996    390 390 300
 1997 bis 1998    410 410 300
1999 bis 2004 450 450 300
 2005 bis 2011 450 450 450

2012

495

495

495

2013

495

495

495

2014

495

495

495

2015

495

495

495

2016

495

495

495

2017

495 495 495

Wie ist das Wetter?

04d
9 °C
Wind
19 km/h
Luftfeuchte
94%
Luftdruck
1016 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:52 Uhr
Sonnenuntergang
18:02 Uhr
Stand: 23.10.2017 00:11 Uhr
Output erzeugt: 23.10.2017 00:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon