Hilfsnavigation

Antrag wasserrechtliche Erlaubnis
Servicenavigation und Sprachauswahl

Twitter Facebook Youtube

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Terminsuche

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Reiseangebote

Favoriten

Inhalt

Landeshauptstadt Magdeburg
-Der Oberbürgermeister-
Umweltamt
Untere Wasserbehörde

39090 Magdeburg

 

 

Antragsunterlagen für die Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis gemäß § 11 Wassergesetz Land Sachsen-Anhalt

hier: Grundwasserabsenkungsmaßnahmen

 

 

Name und Anschrift des Gewässerbenutzers:

 

 

Zweck der Gewässerbenutzung:

 

 

Umfang der Gewässerbenutzung l/s

Entnahme und Einleitungsmengen: m3/h

m3/d

 

Örtliche Lage der Gewässerbenutzung:

1.Grundwasserabsenkung:

2.Einleitung in ein Gewässer:

3. Einleitung in den Kanal:

 

Zeitdauer der Grundwasserabsenkung:

 

 

Kennzeichnung des Absenkbereiches bzw. der abzusenkenden Fläche (Querschnitt bei Rohrtrassen)

 

Gründungssohlen des Bauwerkes

in m ü. NN bzw. unter GOK)

 

aktueller GW-stand

 

 

höchster GW-stand (HGW) in m ü.NN/ unter GOK

 

 

erforderliche Absenkung (z)

von m ü NN/HN bzw. m u GOK

auf m ü NN/HN bzw. m u GOK

 

Reichweite der Absenkung (Absenkungstrichter)

 

 

Grundwasserabsenkungsverfahren

 

 

Brunnenzahl, Brunnentiefe

 

Baugrundgutachten

 

Grundwasseranalyse (Eisen-gesamt, Eisen-II-gehalt,

Mangan-gehalt)

 

Übersichtsplan

 

- Anzeigen -