Ständige Ausstellungen Otto-von-Guericke-Museum
Hilfsnavigation
Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header Erholung an der Elbe
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Otto-von-Guericke-Museum

 

Otto von GuerickeLeben und Werk Otto von Guerickes

Seit 1995 beheimatet die Lukasklause das Otto-von-Guericke-Museum mit einer ständigen Ausstellung "Leben und Werk Otto von Guerickes". Der Magdeburger Bürgermeister und Ingenieur Otto von Guericke wurde durch die Erfindung der Vakuumluftpumpe und durch seinen spektakulären "Magdeburger Halbkugelversuch" weltweit bekannt. Im Museum kann der Besucher seine Experimente, wie Galgenversuch und Windbüchse nachvollziehen. Darüber hinaus werden auf zwei Etagen originalgetreue Nachbauten von Pumpen und Experimentiergeräten präsentiert. Die Ausstellung veranschaulicht die großen Verdienste Otto von Guerickes für die klassischen Naturwissenschaften.

Besondere Höhepunkte im Otto-von-Guericke-Museum in der Lukasklause sind Sonderausstellungen und Vortragsreihen. Im Mittelpunkt stehen dabei Leben und Werk Otto von Guerickes sowie die Geschichte Magdeburgs im 17. Jahrhundert.

Nachbildung Guerickes ArbeitszimmerUm die Attraktivität des Otto-von-Guericke-Museums zu erhöhen, wurde die ständige Ausstellung zu Guerickes Leben und Werk um ein Guericke-Arbeitszimmer erweitert. Die Einrichtung erfolgte im Untergeschoss des achteckigen Turmes der Lukasklause.
Historische Abbildungen von Arbeits- und Studierstuben der frühen Neuzeit dienten als Grundlage für die Einrichtung dieses Raumes. Alle Exponate, sowohl Möbel als auch Ausstattungsgegenstände, sind Originale und Nachbauten nach Vorlagen aus dem
17. Jahrhundert. Dem Besucher soll der Eindruck vermittelt werden, wie Otto von Guericke zu seiner Zeit in Magdeburg gelebt, gearbeitet und experimentiert haben könnte.

Foto oben: Otto von Guericke, Gemälde von Lucia Maria Lauch, Wien 1650
Foto unten: Nachbildung des Arbeitszimmers Otto von Guericke

Zurück

 

 

Wie ist das Wetter?

rain
12 °C
Wind
10 km/h
Luftfeuchte
99%
Luftdruck
1029 hPa
Niederschlag
0,3 mm
Sonnenaufgang
06:51 Uhr
Sonnenuntergang
19:44 Uhr
Stand: 30.03.2017 10:42 Uhr
Output erzeugt: 30.03.2017 10:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -