duales Studium im Studiengang "Verwaltungsökonomie"
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Duales Studium im Studiengang "Verwaltungsökonomie"

Die Landeshauptstadt Magdeburg liegt im Zentrum Sachsen-Anhalts an der mittleren Elbe und ist mit ihren ca. 241.000 Einwohnern eine lebens- und liebenswerte Großstadt für alle Generationen. Neben vielfältigen Angeboten an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten, Sport- und Bildungseinrichtungen sowie Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche bietet die Ottostadt ein gut ausgebautes Gesundheits- und Sozialnetz, ein umfangreiches Angebot an Wohnungen und Baugrundstücken und hervorragende Anbindungen an den Nah- und Fernverkehr. Mit ca. 3.000 Mitarbeitern ist die Stadtverwaltung eine der größten Arbeitgeberinnen Magdeburgs.

Für den Ausbildungsbeginn zum 01. August 2018 sucht die Landeshauptstadt Magdeburg

eine/einen Auszubildenden für ein duales Studium im Studiengang "Verwaltungsökonomie"

Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der Hochschule Harz. Mit Abschluss des dualen Studiums wird der akademische Grad 'Bachelor of Arts' verliehen.

Bis zum Semesterbeginn erfolgt eine Praxiseinführung in den Ämtern und Fachbereichen der Landeshauptstadt Magdeburg.

Die Bestätigung über einen Studienplatz ist Einstellungsvoraussetzung. Um den Studienplatz muss sich jede/r Bewerber/in selbst bei der Hochschule bewerben. Einen etwaigen Numerus Clausus können Sie der Studienordnung entnehmen.

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Höhe des Entgeltes richtet sich nach den Bestimmungen des § 8 TVAöD - Besonderer Teil BBiG.

Schwerbehinderten wird bei gleicher Eignung Vorrang gewährt. Es ist gewünscht, dass sich Bewerber/innen mit Migrationshintergrund interessieren bzw. bewerben. Bewerber/innen mit einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung werden nachrangig im Auswahlverfahren berücksichtigt.

Die Landeshauptstadt Magdeburg engagiert sich aktiv für die Chancengleichheit auch im Sinne des AGG, des SGB IX und des FrFG LSA.

Für Fragen steht Ihnen die Teamleiterin Aus- und Fortbildung, Frau Wiese unter der Telefonnummer 0391/540-2916 zur Verfügung.

Bewerben können Sie sich bis einschließlich 22. Mai 2018, online über das Stellenportal des öffentlichen Dienstes www.interamt.de (ID 451527) unter der Kennnummer A 62/18.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
21 °C
Wind
10 km/h
Luftfeuchte
53%
Luftdruck
1017 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:08 Uhr
Sonnenuntergang
21:12 Uhr
Stand: 22.05.2018 19:14 Uhr
Output erzeugt: 22.05.2018 19:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -