Ordnungsamt stellt bissigen Hund sicher
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt TwitterFacebookYoutubeInstagram

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Ordnungsamt stellt bissigen Hund sicher

Am 8. Februar 2018 hat das Ordnungsamt der Landeshauptstadt gemeinsam mit der Polizei einen Staffordshire-Terrier-Rigdeback-Mischling aus einer Wohnung in Neu-Olvenstedt sichergestellt und in ein Tierheim gebracht. Der Hunde war zuvor für gefährlich erklärt worden, weil er einen Jungen gebissen hatte.

Der 31 Jahre alte Hundehalter war nach dem Vorfall nicht der Aufforderung nachgekommen, den Hund im Tierheim abzugeben. Ein sich daran anschließender erster Versuch den Hund sicherzustellen, schlug fehl, da der Halter sein Tier nicht freiwillig herausgab.

Das Amtsgericht Magdeburg ordnete daraufhin eine Durchsuchung an. Bei dieser wurde am 8. Februar um 7.30 Uhr der Hund in der Wohnung des Halters gesucht und gefunden. Da sich der Mann zu dieser Zeit nicht in seiner Wohnung befand, musste ein Schlüsseldienst die Wohnungstür zwangsweise öffnen.

Wie ist das Wetter?

rain
16 °C
Wind
11 km/h
Luftfeuchte
100%
Luftdruck
1007 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
05:05 Uhr
Sonnenuntergang
21:15 Uhr
Stand: 24.05.2018 17:20 Uhr
Output erzeugt: 24.05.2018 17:45:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -