Jetzt für IQ Innovationspreis Magdeburg 2018 bewerben
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Jetzt für IQ Innovationspreis Magdeburg 2018 bewerben

Der Wettbewerb „IQ Innovationspreis Magdeburg“ geht in die sechste Runde. Bis zum 19. März können Bewerbungen eingereicht werden. Prämiert werden neuartige Produkte, Technologien und Dienstleistungen von innovativen Köpfen aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Der IQ Innovationspreis Magdeburg richtet sich an junge Unternehmer, Gründer, Studenten und Wissenschaftler, die eine Innovation in den fünf Clustern Automotive, Chemie/ Kunststoffe, Energie/ Umwelt/ Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences einreichen und in der Region Magdeburg ansässig sind.

„Der IQ Innovationspreis wartet mit einem attraktiven Preisgeld, wertvollen Netzwerkkontakten und einer wirkungsvollen Öffentlichkeitsarbeit auf“, so der Wirtschaftsbeigeordnete Rainer Nitsche. „Daher lade ich alle innovativen Köpfe aus der Ottostadt herzlich dazu ein, am Wettbewerb teilzunehmen.“

Dass die mediale Aufmerksamkeit einen deutlichen Schub für die Gewinner bekommt, bestätigt auch Bea Menhorn, Geschäftsführerin der Vesputi UG und Gewinnerin des IQ Innovationspreises Magdeburg 2017: „Am Tag nach der Preisverleihung gab es kaum einen Moment, in dem das Telefon nicht geklingelt hat. Viele Artikel wurden über uns veröffentlicht. Der Gewinn hat dazu beigetragen, dass der Name Vesputi und unser Leistungsprofil noch bekannter wurden.“

Der Gewinner des IQ Innovationspreises Magdeburg erhält ein gemeinsam von der Quinsol AG und der Landeshauptstadt Magdeburg gestiftetes Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Neben dem lokalen Preis haben die Teilnehmer die Möglichkeit, den jeweiligen Clusterpreis (7.500 Euro) und den mit 15.000 Euro dotierten mitteldeutschen Gesamtpreis zu gewinnen. Darüber hinaus winkt allen Clustergewinnern und dem Gesamtsieger eine einjährige Mitgliedschaft in der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland. Bewerber des IQ Innovationspreises Magdeburg 2018 nehmen automatisch beim bundesweiten Wettbewerb um den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2018 teil.

Bewerbungen können kostenfrei bis zum 19. März 2018 ausschließlich online unter www.iq-mitteldeutschland.de eingereicht werden.

Die Landeshauptstadt Magdeburg lobt den Innovationspreis in Partnerschaft mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Hochschule Magdeburg-Stendal, dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, dem LIN Leibniz-Institut für Neurobiologie Magdeburg, dem Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg sowie der tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH aus. Der Wettbewerb wird innerhalb der Dachmarke des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland durch die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland umgesetzt. Der IQ Innovationspreis Magdeburg wurde 2013 erstmals verliehen.

Wie ist das Wetter?

04d
-1 °C
Wind
9 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1021 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:18 Uhr
Sonnenuntergang
17:36 Uhr
Stand: 20.02.2018 10:44 Uhr
Output erzeugt: 20.02.2018 10:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -