Weltrekord für Magdeburger Wiedmann-Bibel-Aktion
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Weltrekord für Magdeburger Wiedmann-Bibel-Aktion - Versuch vom 7. Mai 2017 jetzt offiziell anerkannt

Der Weltrekordversuch mit der Wiedmann-Bibel im Mai dieses Jahres ist erfolgreich gewesen. Das hat das Guinness-World-Record-Team jetzt bestätigt. Mehr als ein halbes Jahr haben die Veranstalter und Teilnehmer auf diese Nachricht gewartet. Im Vorfeld des „Kirchentags auf dem Weg“ hatten fast 400 Magdeburgerinnen und Magdeburger die Bilderbibel entlang der Elbe ausgeklappt. Die Wiedmann-Bibel ist mit einer Fläche von 645,2 Quadratmetern nun offiziell das größte Leporello der Welt.

Wiedmannbibel © Landeshauptstadt Magdeburg
© Landeshauptstadt Magdeburg

„Wir sind sehr glücklich über die Nachricht. Der Weltrekordversuch in Magdeburg war ein wunderbares Erlebnis mit vielen unvergesslichen Begegnungen. Unser Dank gilt nicht nur den Veranstaltern reformation2017, dem Evangelischen Kirchenkreis Magdeburg und der Ottostadt Magdeburg, sondern insbesondere auch den hunderten freiwilligen Helfern“, so Martin Wiedmann, Sohn des verstorbenen Künstlers.

„Die Ottostadt Magdeburg gratuliert den Initiator Martin Wiedmann für die Eintragung in das Guinness Buch der Rekorde“, erklärte Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, Schirmherr der Aktion. „Mein Dank geht an Martin Wiedmann, der die wunderbare Idee hatte, nach Magdeburg zu kommen und den Weltrekordversuch hier an der Elbe zwischen Dom und Johanniskirche durchzuführen. Die Auszeichnung gehört auch den hunderten Helfern, die den Weltrekord aufgestellt haben. Ohne deren Unterstützung wäre das Gelingen des Projekts nicht möglich gewesen.“

Auch Stadtmanager Georg Bandarau, der die Veranstaltung in Magdeburg am 7. Mai mit organisiert hatte, zeigte sich hocherfreut über die Eintragung in das Guinness Book: „Es war nicht nur schönes Wetter am 7. Mai, sondern auch eine fantastische Stimmung in der Stadt und an der Elbe. Wir haben im Reformationsjahr gezeigt, dass wir eine weltoffene Stadt sind, denn es waren Helfer aus gesamt Europa mit dabei, um den Weltrekord aufzustellen. Wir alle hier in Magdeburg sind Stolz, im Jahr des 500-jährigen Reformationsjubiläums Gastgeber der Veranstaltung gewesen zu sein.“

Zertifikat für den Wiedmann-Bibel-Weltrekord
Zertifikat für den Wiedmann-Bibel-Weltrekord

Am 7. Mai 2017 wurde in Magdeburg mit einem Weltrekordversuch der Kirchentag auf den Weg gebracht. Auf einer Strecke von 1.517 Metern zeigten mehr als 400 Freiwillige entlang der Elbe die Wiedmann-Bibel zum ersten Mal in ihrer kompletten Länge. Ursprünglich war ein Rekord als längste Bibel angestrebt. Da Guinness World Records allerdings dafür keine Kategorie zur Verfügung stellen konnte, wurde von dortiger Seite die Alternative als größtes Leporello angeboten.

Die Wiedmann-Bibel ist Bibel und Kunst gleichermaßen. Sie gibt das komplette Alte und Neue Testament in 3.333 handgemalten Bildern wieder und ist damit weltweit einzigartig. Der Künstler, der hinter diesem Werk steht, ist Willy Wiedmann. 16 Jahre arbeitete er daran. Leider konnte er zu Lebzeiten die Bilderbibel nicht veröffentlichen. Der Grund dafür: Die Technik war damals noch nicht fortgeschritten genug, ein solches Mammutwerk in eine tragbare Form umzusetzen. Nach dem Tod Wiedmanns entdeckte der Sohn Martin die mittlerweile verstaubten Kisten auf den Dachboden und stellte sich der Herausforderung, den Traum seines Vaters zu erfüllen. Dazu ließ er alle Bilder einscannen. Mittlerweile ist eine digitale Bibelwelt entstanden mit Virtual Reality, App und einem Touchscreen Terminal.

Weitere Informationen finden Sie unter www.diewiedmannbibel.de.

Viedo zur Wiedmann-Bibel-Aktion

Wie ist das Wetter?

04d
-1 °C
Wind
11 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1003 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:16 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 16.12.2017 01:41 Uhr
Output erzeugt: 16.12.2017 01:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon