Ehrung von Magdeburger Unternehmen für herausragende Leistungen in der Digitalisierung
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Header otto_ist_einzigartig ©Andreas Lander
  • Header otto_tanzt_gern ©Andreas Lander
Seiteninhalt

Erfolgsfaktor Digitalisierung: Ehrung von Magdeburger Unternehmen für herausragende Leistungen in der Digitalisierung

Mit einem Festakt im Alten Rathaus würdigte die Landeshauptstadt Magdeburg am 23.11.2017 25 Unternehmen, die einen besonderen Beitrag zur Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Magdeburg geleistet haben. In diesem Jahr stand die Ehrungsveranstaltung im Zeichen der Digitalisierung und Wirtschaft 4.0. 
Der Prozess der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft schreitet unaufhaltsam voran. Für die Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstands birgt der Digitalisierungsprozess viele Potenziale, die es zu nutzen gilt.

„Wir stellen immer wieder fest, dass sich viele kleine und mittelständische Unternehmen mit dieser Zukunftsaufgabe noch schwertun. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, das Thema der Digitalisierung aktiv zu unterstützen und voranzutreiben“, so der Beigeordnete für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit Rainer Nitsche. „Die Unternehmen, die wir ehren, stellen sich in besonderer Weise den Herausforderungen der Digitalisierung und der Thematik Wirtschaft 4.0 und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens. Das gleiche gilt für Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, die einheimische Wirtschaftsunternehmen bei den Herausforderungen von Industrie 4.0  maßgeblich unterstützen, zum Beispiel durch  beispielhafte Forschung und Entwicklung oder durch Kooperationsmaßnahmen.“

Über 100 Gäste nahmen an dem Festakt am 23. November im Alten Rathaus teil. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Wirtschaftsbeigeordneten Rainer Nitsche gemeinsam mit dem Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Magdeburg Klaus Olbricht, dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Magdeburg Burghard Grupe und dem Vizepräsidenten der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt Dipl.-Ing. Harald Rupprecht. Die Festrede hielt der frühere Oberbürgermeister und heutige Magdeburger Ehrenbürger Dr. Willi Polte über wirtschaftliche Umbrüche nach 1990 und die Herausforderungen von damals und heute. Im Anschluss an die Feierstunde, die musikalisch vom „Ottostadt Quartett“ begleitet wurde, gab die Landeshauptstadt Magdeburg einen Empfang.

Geehrt wurden die folgenden Unternehmen bzw. Einrichtungen: Aktuell Bau GmbH, ALEXMENÜ GmbH & Co. KG, BIM Cluster Sachsen-Anhalt, Blume GmbH, Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH, facts - Die Infoline GmbH, FI Test- und Messtechnik GmbH, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung, Hasomed GmbH, Hochschule Magdeburg-Stendal, IBL GmbH, i-bring GmbH, IFR Engineering GmbH, MDDSL-Mitteldeutsche Gesellschaft für Kommunikation mbH, Max Schlutius Magdeburg GmbH & Co. KG, ÖHMI Analytik GmbH, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Q-fin GmbH, Rothenseer Generatorenfertigung GmbH, SITEL GmbH Magdeburg, Stahlbau Magdeburg GmbH, Stern Auto GmbH, Tarakos GmbH, TinkerToys GmbH sowie die Vesputi UG, Gewinner des IQ-Innovationspreises Magdeburg 2017.

Doppelte Auszeichnung für die i-bring GmbH: Der Logistikdienstleister wurde nicht nur von der Landeshauptstadt geehrt, sondern erhielt zudem den Mittelstandspreis des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft (BVMW) der Region Magdeburg. 

Bereits zum siebten Mal ehrte die Landeshauptstadt Magdeburg Unternehmen, die einen besonderen Beitrag zur Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Magdeburg geleistet haben. Die Auswahlkriterien liegen hierbei jedes Jahr auf einem anderen Schwerpunkt. So wurden 2016 Unternehmen geehrt, die eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge realisiert haben. 2015 wurden mit der Auslobung des „OttoAwards“ Organisationen, Unternehmen und Personen ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße um den Tagungs- und Kongressstandort Magdeburg verdient gemacht haben.

IMG_0720
IMG_0758
IMG_0765
IMG_0812
IMG_0801
IMG_0788
IMG_0776
IMG_0810
IMG_0832
IMG_0833
IMG_0854
IMG_0852

 

Wie ist das Wetter?

04d
-1 °C
Wind
9 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1021 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:18 Uhr
Sonnenuntergang
17:36 Uhr
Stand: 20.02.2018 10:44 Uhr
Output erzeugt: 20.02.2018 10:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

Favoriten Aktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -