Fachärztin/Facharzt
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Fachärztin/Facharzt

Die Landeshauptstadt Magdeburg liegt im Zentrum Sachsen-Anhalts an der mittleren Elbe und ist mit ihren ca. 241.000 Einwohnern eine lebens- und liebenswerte Großstadt für alle Generationen. Neben vielfältigen Angeboten an Kultur- und Freizeitmöglichkeiten, Sport- und Bildungseinrichtungen sowie Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche bietet die Ottostadt ein gut ausgebautes Gesundheits- und Sozialnetz, ein umfangreiches Angebot an Wohnungen und Baugrundstücken und hervorragende Anbindungen an den Nah- und Fernverkehr. Mit ca. 3.000 Mitarbeitern ist die Stadtverwaltung eine der größten Arbeitgeberinnen Magdeburgs.

Zur Verstärkung des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes des Gesundheits- und Veterinäramtes der Landeshauptstadt Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Fachärztin/Facharzt  

unbefristet und in Vollzeit.

Unser Angebot an Sie:

  • Vielseitigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum innerhalb Ihres Aufgabenbereiches
  • Eine attraktive Vergütung entsprechend des TVöD mit dynamischer Gehaltsentwicklung
  • Eine betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Eine ausgeglichene Work-Life-Balance durch flexible, planbare Arbeitszeiten und Förderung der
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine strukturierte und etablierte Personalentwicklung und gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Ihre Aufgaben

Als Kinder- und Jugendärztin/-arzt des Gesundheitsamtes führen Sie die Vorsorgeuntersuchungen in den Kindertageseinrichtungen, die Schuleingangsuntersuchungen und die Untersuchungen der Schüler bestimmter Schuljahrgänge der Grund-, Sekundar- und Sonderschulen und der Gymnasien der Landeshauptstadt Magdeburg durch. In diesem Rahmen überprüfen Sie den Impfschutz, führen Impfberatungen durch und schließen Impflücken. Hierbei ist auch Ihre Mitwirkung an gesundheitlichen Maßnahmen zur Sicherung des Kindeswohls und zum Schutz vor Vernachlässigung ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeit.

Sie erfassen Untersuchungsergebnisse und bereiten diese für die Dateneingabe und Statistik in Zusammenarbeit mit den Arzthelfer/innen auf. Im Rahmen Ihrer Aufgabeerfüllung fertigen Sie amtsärztliche Gutachten und Stellungnahmen.

Darüber hinaus beraten Sie Kinder und deren Eltern bzw. Bezugspersonen bei gesundheitlichen Störungen und Behinderungen und überweisen diese zur weiteren Diagnostik und/oder Therapie. Ferner beraten Sie auch Kinder mit Behinderungen und deren Eltern über geeignete Eingliederungsmaßnahmen und erarbeiten hierzu sozialmedizinische Stellungnahmen nach dem Sozialgesetzbuch.

Zu Ihren Aufgaben gehört ebenfalls die Mitarbeit bei epidemiologischen Studien. Ihre ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit kommt Ihnen bei der Mitwirkung der Gesundheitsförderung, bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Mitwirkung an Präventionsprojekten zu Gute.

Im Rahmen Ihrer Weisungsbefugnis leiten Sie die Arzthelfer/innen in Ihrem Aufgabenbereich an.

Für die Aufgabenerfüllung der genannten Tätigkeitsbereiche sollten Sie Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Eltern, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamgeist mitbringen.

Ihr Profil

Für die Ausübung dieser verantwortungsvollen Tätigkeit verfügen Sie über die Approbation als Ärztin/Arzt und haben Erfahrungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin. Weiterhin werden gefestigte Kenntnisse in der allgemeinen Pädiatrie sowie in den Belangen der körperlichen, geistigen und sozialen Entwicklung von Kindern vorausgesetzt.

Wünschenswert ist der Nachweis der Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, für Allgemeinmedizin oder für das Öffentliche Gesundheitswesen.

Dienstort ist das Gesundheits- und Veterinäramt der Landeshauptstadt Magdeburg. Je nach Erfordernis werden die Aufgaben im Innen- oder Außendienst verrichtet. Daher ist der Führerschein der Klasse B erforderlich.

Der ärztliche Leiter des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes verfügt über eine Weiterbildungsermächtigung für das Fach Pädiatrie für ein Jahr.

Für Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Dr. Hennig unter der Telefonnummer 0391/ 540 6000 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerberportal www.interamt.de unter ID 401603mit der Kennziffer E 63/17  oder an die 

Landeshauptstadt Magdeburg
-Der Oberbürgermeister-
Fachbereich Personal- und Organisationsservice
39090 Magdeburg.

 

Kosten, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet.

Wie ist das Wetter?

04d
-0 °C
Wind
18 km/h
Luftfeuchte
92%
Luftdruck
1005 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:17 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 16.12.2017 08:15 Uhr
Output erzeugt: 16.12.2017 08:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon