Vorbereitungen für die neuen DB-Brücken
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Vorbereitungen für die neuen DB-Brücken

Ab der kommenden Woche beginnen die Vorbereitungen für den Einbau der neuen DB-Brücken für die Gleise 6 bis 8. Diese werden wie bereits die neuen Eisenbahnüberführungen für die Gleise 9 bis 13 aus Betonfertigteilen bestehen. Für den Transport müssen Stellflächen und Zufahrten sowohl für den Autokran als auch für den Schwerlasttransporter geschaffen werden. Die Zufahrt wird über die Südseite aus Richtung Westen erfolgen. Zudem werden im Bereich der Blöcke 20 bis 26 Traggerüste aufgebaut, die später die Montage der Fertigteile ermöglichen werden.

Der Autokran wird dann die Fertigteile an ihren Platz, d. h. auf die neuen Widerlager, heben. Diese sind zur Hälfte fertiggestellt. Die Arbeiten zum nördlichen Widerlager laufen derzeit auf Hochtouren. Nach den Schalungs- und Bewehrungsarbeiten soll am 14. August dort bereits der Beton gegossen werden.

Die Arbeiten zur Herstellung der neuen Eisenbahnüberführungen der DB AG haben derzeit höchste Priorität, da die Sperrpausen der Bahn eingehalten werden müssen. Dennoch verlaufen parallel dazu auch alle anderen Arbeiten zur Herstellung der künftigen Tunneldecke.

Neben den Bohrpfahlarbeiten auf der Ostseite der Baustelle zur weiteren Herstellung der nördlichen Tunneldecke werden auch auf dem Damaschkeplatz in den Blöcken 1 bis 7 Süd sowie 7 bis 13 Nord weiterhin Bohrpfähle in die Erde gebracht. Bei diesen Bereichen handelt es sich um die späteren Ein- und Ausfahrten des Tunnels.

Auf dem Damaschkeplatz werden gleichzeitig dazu auch immer noch die alten Haltestellen der MVB abgerissen und der Schutt abgetragen. Da der Platz als Zwischenlager für Bodenaushub und Baustelleschutt genutzt wird, ist der Transportweg in dem Fall sehr kurz.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
19 °C
Wind
21 km/h
Luftfeuchte
76%
Luftdruck
1019 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:04 Uhr
Sonnenuntergang
20:28 Uhr
Stand: 19.08.2017 14:40 Uhr
Output erzeugt: 19.08.2017 14:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -