Magdeburger Nachwuchsfußballer als Botschafter in China
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Magdeburger Nachwuchsfußballer als Botschafter in China

Ende Juli reisten zehn junge Fußballspieler im Alter von 13 bis 15 Jahren des MSC Preussen 1899 gemeinsam mit ihren Betreuern in die chinesische Millionenmetropole Zibo. Der Grund war die Teilnahme an einem internationalen Jugendturnier, bei dem die Magdeburger Nachwuchskicker auf Altersgefährten aus Italien, Frankreich, England, Spanien, Südkorea und des Gastgebers China trafen. Die Fußballakademie von Zibo ist die bekannteste Fußballschule Chinas.

Magdeburger Jungfußballer im Blitzlichtgewitter

Die Reise war ein voller Erfolg: Zwei Turniersiege mit 47 eigenen und fünf Gegentreffern hat der Fußballnachwuchs des MSC Preussen aus China mitgebracht. Aber nicht nur das: Während des anderthalbwöchigen Aufenthalts wurden die Sportler nicht nur wie Staatsgäste empfangen, sie waren auch die Attraktion an jeder Ecke. Immer wieder wurden sie von Einheimischen darum gebeten, mit auf einem Selfie zu posten. Und dass vor der Spielstätte Zuschauer auf sie warteten, haben die Jung-Preussen bislang noch nicht erlebt.

Wirtschaftliche Kontakte werden ausgebaut

Während die Jugendlichen auf den Sieg in den Wettbewerben des Turniers hinarbeiteten, nutzen die Erwachsenen die Gelegenheit, um wirtschaftliche Kontakte und Einblicke in die Produktion chinesischer Fabriken zu erhalten. So besuchte die Wirtschaftsdelegation, bestehend aus dem Präsidenten des MSC Sven Guttermann, Schatzmeister Klaus-Dieter Theise, Betreuer Andreas Schäfer und dem Reiseleiter Herrn Santago Xie, unter anderem die chinesische Aktiengesellschaft INTCO mit mehr als 1.000 Mitarbeitern. Das  Unternehmen ist darauf spezialisiert, aus recyceltem Müll variantenreiche Plastik herzustellen. Als bekannt wurde, dass unter der Wirtschaftsdelegation ein Unternehmer von Mercedes Benz (Autohaus) vertreten sei, stieg der Aktienkurs innerhalb von 20 Minuten von 39,08 Prozentpunkten auf 42,99 Prozentpunkten. Ein weiterer Besuch fand bei der Firma JELIN statt. Das Unternehmen stellt Wasser-, Abwasser- und Gasrohre her, hat derzeit 600 Mitarbeiter und möchte demnächst den europäischen Markt erobern.

Im Auftrag des Magdeburger Wirtschaftsbeigeordneten Rainer Nitsche, dessen Dezernat die Reise zur Pflege der sportlichen und wirtschaftlichen Kontakte unterstützt hat, verteilte Klaus-Dieter Theise die Kontaktdaten des Beigeordneten. „Ich hätte nicht gedacht, dass die Visitenkarten so schnell alle sind“, sagt er. Rainer Nitsche freut sich: „Die Preussen sind gute Botschafter für die Stadt.“ Die Kontakte sind geknüpft und sollen gepflegt werden. 

Kooperationsvereinbarung bildet Grundlage

Die Grundlage bildet eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt Zibo und der Landeshauptstadt Magdeburg hinsichtlich wirtschaftlicher und standortspezifischer Interessen. Nach der Beteiligung Zibos an zwei Green City-Konferenzen liegt das Augenmerk nunmehr zusätzlich auf der Unterstützung beim Aufbau von Breitensport und Jugendarbeit, inklusive chinesischem Fußball. Dazu gehören unter anderem die jährliche Teilnahme an internationalen Sommerlagern, die wechselseitige Entsendung von Trainern und Spielern zu Schulungen und Trainingskursen sowie die gemeinsame Entwicklung eines Jugend-Fußballtrainingssystems. Bereits im Januar waren Fußballer aus Zibo zu Gast in der Ottostadt. Im Sommer 2018 soll wieder eine Jugendmannschaft aus Zibo in der Landeshauptstadt empfangen werden.

Empfang der Delegation im goldenen Zimmer
Die Nachwuchskicker des MSC Preussen im Blitzlichtgewitter
Mannschaftsvorstellung
Fußballduell auf dem Bolzplatz
Die Jung-Fußballer im Rampenlicht
Turniersieg im chinesichen Zibo
Besuch der chinesischen Firma INTCO
Mannschaftsauflauf des MSC Preussen
Trainingsmannschaft

Wie ist das Wetter?

fewclouds_day
12 °C
Wind
5 km/h
Luftfeuchte
89%
Luftdruck
1025 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:08 Uhr
Sonnenuntergang
20:22 Uhr
Stand: 22.08.2017 07:11 Uhr
Output erzeugt: 22.08.2017 07:15:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -