Neue Schutzstreifen in der Großen Diesdorfer Straße
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Neue Schutzstreifen in der Großen Diesdorfer Straße

Die neuen Fahrrad-Schutzstreifen und die damit veränderte Verkehrsführung in der Großen Diesdorfer Straße bewähren sich. Zu dieser Einschätzung kommt das Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg, nachdem vor einem Monat beide Fahrbahnränder mit Schutzstreifen und Fahrrad-Piktogrammen markiert wurden. Die neuen Schutzstreifen beginnen am Adelheidring und enden kurz vor die Kreuzung Westring.

Die Markierungen sollen das sichere Befahren der Straße für Radfahrer ermöglichen. Gelegentlich sind Unsicherheiten bei einzelnen Verkehrsteilnehmern festzustellen. Die Verkehrsteilnehmer werden deshalb gebeten, insbesondere in den Kreuzungsbereichen aufmerksam zu fahren und die neue Straßenraumaufteilung zu beachten. Schutzstreifen dürfen gemäß der Straßenverkehrsordnung nur ausnahmsweise von Kraftfahrzeugen befahren werden. Das Parken ist in diesem Bereich nicht gestattet.

Wie ist das Wetter?

fewclouds_night
13 °C
Wind
5 km/h
Luftfeuchte
82%
Luftdruck
1023 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:09 Uhr
Sonnenuntergang
20:20 Uhr
Stand: 22.08.2017 22:14 Uhr
Output erzeugt: 22.08.2017 22:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -