Tag der offenen Tür in der Feuerwache Nord
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Tag der offenen Tür in der Feuerwache Nord

Die Magdeburger Berufsfeuerwehr lädt am 5. August zu einem Tag der offenen Tür in die Feuerwache Nord ein. Ziel ist es, interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie dem möglichen Nachwuchs die Aufgabenfelder einer modernen Feuerwehr und den Arbeitsalltag von Feuerwehrfrauen und -männern näherzubringen. Von 10.00 bis 17.00 Uhr gestaltet die Magdeburger Berufsfeuerwehr in der Peter-Paul-Straße 12 ein vielfältiges Programm.

So wird auf dem Gelände eine große Technikausstellung zu sehen sein. Verschiedene Fahrzeuge wie der Einsatzleitwagen ELW2 ELSA können von innen betrachtet werden. Des Weiteren werden den ganzen Tag über  halbstündig Führungen durch die Feuerwache angeboten, bei denen der Arbeitsalltag der Feuerwehleute vorgestellt wird.

Über den Tag verteilt gibt es zudem verschiedene Einsatzübungen, Vorführungen und Mitmach-Aktionen. Von 10.00 bis 11.00 Uhr werden die Einsatzvarianten über die Drehleiter oder den Teleskopgelenkmast gezeigt. Von 10.30 bis 11.00 Uhr sowie von 13.30 bis 14.30 Uhr gibt es eine Vorführung verschiedener Handfeuerlöscher, wie sie funktionieren und wie damit einen Fettbrand oder Feststoffbrand gelöscht werden kann. Zudem zeigen um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr die Höhenretter ihr Können und um 11.30 Uhr sowie um 15.00 Uhr wird die technische Hilfeleistung an einem Autowrack vorgeführt.

Von 10.00 bis 16.30 Uhr wird zudem ein Tauchcontainer auf dem Gelände aufgebaut und auch die Jugendfeuerwehr wird sich an diesem Tag präsentieren. Als Highlight für die Kinder bringt sie eine Hüpfburg mit. Für das leibliche Wohl sorgt eine Gulaschkanone.

Zum Tag der offenen Tür in der Feuerwache Nord am 5. August sind alle kleinen und großen Magdeburgerinnen und Magdeburger herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Den Feuerwache Nord - Tag der offenen Tür [PDF: 432 KB] finden Sie hier.

Hintergrund

Der Neubau der Feuerwache Nord in der Peter-Paul-Straße 12 wurde 2009 feierlich eingeweiht. In dem zweigeschossigen Gebäude sind das Amt für Brand- und Katastrophenschutz sowie 150 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr untergebracht. Auch der Einsatzstab für Krisen und Katastrophen arbeitet dort.

Der Neubau gehört zu den größten kommunalen Investitionen der vergangenen Jahre – mehr als zehn Millionen Euro investierte die Stadt. Davon waren etwa eine Million Euro Fördermittel vom Land Sachsen-Anhalt.

Die Landeshauptstadt hat nach 1990 erheblich in den Brandschutz sowie in die technische und materielle Ausstattung der Berufsfeuerwehr und der zehn Freiwilligen Feuerwehren investiert. Dazu gehören unter anderem der Neubau von zwei moderne Feuerwachen (Nord und Süd), der Neubau einer modernen Einsatzleitstelle in der Brandenburger Straße, der Neubau von Gerätehäusern für die Freiwilligen Feuerwehren Beyendorf-Sohlen, Randau, Pechau und Olvenstedt, die Anschaffung moderner Löschfahrzeuge und Spezialtechnik sowie der Einbau von Brandschutztüren und Fluchttreppen in Schulen, Kindereinrichtungen und öffentlichen Gebäuden.

Wie ist das Wetter?

04d
22 °C
Wind
12 km/h
Luftfeuchte
69%
Luftdruck
1017 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
06:01 Uhr
Sonnenuntergang
20:31 Uhr
Stand: 17.08.2017 23:13 Uhr
Output erzeugt: 17.08.2017 23:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -