Baustellen-Bilder 2016
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt
Blick in Richtung Osten auf die alten DB-Brücken, 05/16
Wasserhaltung in den Blöcken 14 bis 17, 05/16
Mittels Pumpen wird der Grundwasserspiegel abgesenkt. 05/16
Begehung der Baustelle unter den alten Eisenbahnüberführungen, 05/16
Bohrpfahlgründen an der Nordfassade des City Carrés, 05/16
Hochdruckinjektionsverfahren (HDI) zur Erhöhung der Stabilität, 05/16
Die Bohrlöcher und mögliche Hohlräume in der Wand werden verfüllt. 05/16
Vorbereitende Arbeiten: Rasterinjektionen und Wasserhaltung, 05/16
Die Stabilität der Wand wird durch die Rasterinjektionen erhöht. 05/16
Das Bohrgerät für das HDI-Verfahren, 05/16
Das Bohrgerät an der Nordfassade des City Carrés, 05/16
Bohrpfahlgründungen auf dem Willy-Brandt-Platz, 07/16
Im Vordergrund ein Trichter zum Einfüllen des Betons, 07/16
Das Bohrgerät bei der Arbeit, 07/16
Das Bohrloch wird anschließend mit Beton verfüllt. 07/16
Dabei kommt auch der Trichter zum Einsatz. 07/16
Der Bewehrungskorb für den künftigen Bohrpfahl, 07/16
Mit Hilfe des Bohrgeräts wird der Bewehrungskorb hochgezogen und in das Bohrloch gesetzt. 07/16
Die Bohrpfahlköpfe werden abgespitzt und damit die oberen Bewehrungen freigelegt. 07/16
Die Arbeiter stemmen den überschüssigen Beton ab. 07/16
Mittige Bohrpfahlköpfe der Blöcke 14 bis 17, 07/16
Blick in Richtung Westen auf die Blöcke 14 bis 17, 07/16
Abspitzen der Bohrpfahlköpfe auf der Südeseite, 07/16
Blick in Richtung Westen, 07/16
Bewehrungskörbe für die Bohrpfähle, 07/16
Verschalung zur Herstellung des Kopfbalkens, 07/16
Der Beton wird in einen speziellen Behälter befüllt und dieser mit Hilfe des Turmdrehkrans in die Blöcke bis 14 bis 17 gehoben. 07/16
Blick in Richtung Osten auf die Blöcke 14 bis 17, 07/16
Die Arbeiter verteilen den frisch gegossenen Beton. 07/16
Auf der Nordseite werden die Bohrpfahlköpfe abgespitzt. 07/16
Blick auf den Damaschkeplatz, 07/16
Abspitzen der Bohrpfähle auf der Nordseite der Blöcke 14 bis 17, 07/16
Bewehrungsarbeiten in den Blöcken 14 bis 17, 08/16
Blick in Richtung Westen, 08/16
Die Bewehrung der künftigen Tunneldecke wird mit der Bewehrung der Bohrpfähle kraftschlüssig verbunden. 08/16
Auf der Nordseite bringen die Arbeiter die Bewehrung für das Widerlager der neuen DB-Brücke ein. 08/16
Blick auf die neuen Widerlager und die fertiggestellte Tunneldecke im Bereich der Blöcke 14 bis 17, 08/16
Die verschalten und bewehrte Widerlager wurden mit Beton ausgegossen. 08/16
Der Beton wurde in dieser Woche gegossen. 08/16
Blick auf die Blöcke 14 bis 17 in Richtung Innenstadt, 08/16
Provisorische Deckschicht auf der Nordseite, 08/16
Anschlussstelle der MVB-Gleise Höhe Kölner Platz, 08/16
Hier entsteht der provisorische Fuß- und Radweg. 08/16
Das nördliche Widerlager in den Blöcken 14 bis 17, 08/16
Anschlussstelle der MVB-Gleise Höhe Damaschkeplatz, 08/16
Anschluss an die bereits bestehenden DB-Gleise, 09/16
Überbau der neuen DB-Brücke, 09/16
Darunter nimmt ab Montag die MVB den Betireb wieder auf. 09/16
Bewehrungsarbeiten auf dem Überbau, 09/16
Arbeiten am provsiorischen Straßenbahngleis, 09/16
Blick auf die Baustelle in Richtung Innenstadt, 09/16
Die neuen DB-Brücken, 09/16
Das Baujahr wurde in den neuen Brücke verewigt. 09/16
Letzte Vorbereitungen der MVB, 09/16
Arbeiten an den neuen Brückenfertigteilen der DB AG, 09/16
Anschluss der Oberleitungen für die Straßenbahnen, 09/16
Ab Montag rollen hier wieder die Straßenbahnen. 09/16
Provisorischer Fuß- und Radweg - Blick in Richtung Damaschkeplatz, 09/16
Der provorisches Rad- und Fußweg verläuft auf der Nordseite der Ernst-Reuter-Allee. 09/16
Betonage der Überbauten in den Blöcken 14 bis 17, 09/16
Überbau der neuen DB-Brücke, 09/16
Freilegung der Bewehrungskörbe an den Bohrpfahlköpfen, 09/16
Arbeiter spitzen die Bohrpfahlköpfe ab, 09/16
Blick auf die Baustelle in Richtung Innenstadt, 09/16
Bodenaushub in den Blöcken 18 bis 23, 09/16
Aufbau Konsolenkonstruktion an der Nordfassade City Carré, 09/16
Verwahrkästen für die Wasserhaltung in den Blöcken 18 bis 23, 09/16
Abgespitzte Bohrpfahlköpfe auf der Südseite der Tunnelbautselle, 09/16
Abdichtungsarbeiten an der neuen DB-Brücke, 09/16
Künftige Kappe bzw. Schotterwand an der Westseite, 09/16
Bewehrungsarbeiten für die Kappe, 09/16
Abdichtung Überbau DB-Brücken, 09/16
Verwahrkästen für die Wasserhaltung in den Blöcken 18 bis 23, 10/16
Verschalungs- und Bewehrungsarbeiten in den Blöcken 18 bis 23, 10/16
Verschalungsarbeiten in den Blöcken 22 bis 23, 10/16
Blick vom Kölner Platz in Richtung Damaschkeplatz, 10/16
Blick auf die betonierten Überbauten, 10/16
Fluchtweg an der Nordfassade des City Carrés, 10/16
Riffelbleche zur Vermeidung von Rutschgefahr bei Regen und Schnee, 10/16
Geflecht aus Stahl - Bewehrungsarbeiten in den Blöcken 18 bis 23, 10/16
Blick in Richtung Kölner Platz - Arbeiter bringen die Bewehrung ein. 10/16
Bauarbeiten für die neue Rampe der DB AG, 11/16
Rondell am Kölner Platz, 11/16
Anschluss an die bereits bestehenden Gleise, 11/16
Arbeiter verlegen Gleise auf dem neu angelegten Schotterbett. 11/16
Neue Brücke der DB AG, 11/16
Nordostseite des Damaschkeplatzes, 11/16
Blick vom Kölner Platz in Richtung City Carré, 11/16
Wasserhaltung in den Blöcken 18 bis 23, 11/16
Die Arbeiter bringen die Bewehrung ein. 11/16
Blick auf Block 23, 11/16
Die Straßenbahn durchquert die Baustelle. 11/16
Anschluss an die Bewehrungskörbe der Bohrpfahlköpfe, 11/16
Blick vom Kölner Platz in Richtung Damaschkeplatz, 11/16
Bewehrungsarbeiten im Block 23, 11/16
Bodenaushub in den Blöcken 33 bis 38, 11/16
Wasserhaltung in den Blöcken 33 bis 38, 11/16
Die Arbeiter legen die Bewehrungskörbe der Bohrpfahlköpfe frei. 11/16
Blick auf den Damaschkeplatz, 11/16
Bereits betonierte Tunneldecke im Block 18, 11/16
Blick vom Kölner Platz auf die Blöcke 18 bis 23, 11/16
Blick auf die neuen DB-Brücken, 11/16
Das neu angelegte Gleisbett auf den Überbauten, 11/16
Blick in Richtung Damaschkeplatz, 11/16
Fluchtweg an der Nordseite des City Carrés, 11/16
Fluchtweg an der Nordseite des City Carrés, 11/16
Blick vom Kölner Platz in Richtung Innenstadt, 12/16
Abspitzen der Bohrpfahlköpfe am Kölner Platz, 12/16
Arbeiten zur Herstellung des mittigen Pfahlkopfbalkens, 12/16
Abgespitzter und verschalter Bohrpfahlkopf, 12/16
Vergleich: Bohrpfahl vor und nach dem Abspitzen, 12/16
Bohrpfahlköpfe vor dem Abspitzen, 12/16
Abspitzen der Bohrpfahlköpfe im Bereich der Blöcke 33 bis 38, 12/16
Blick auf die Blöcke 8 bis 13 auf der Südseite - hier entsteht der Betriebsraum, 12/16
Anlegen der Böschung auf der Westseite der künftigen Nordostrampe, 12/16
Übergang zwischen Block 36 und 37, 12/16
Blick von der Baustelle in Richtung Damaschkeplatz, 12/16

Wie ist das Wetter?

moon
14 °C
Wind
5 km/h
Luftfeuchte
88%
Luftdruck
1025 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
07:41 Uhr
Sonnenuntergang
18:14 Uhr
Stand: 16.10.2017 23:44 Uhr
Output erzeugt: 16.10.2017 23:45:06

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon