Erste Runde des Ausbilderforum "Übergang Schule-Beruf" erfolgreich abgeschlossen
Hilfsnavigation
Informationen zur Ottostadt Twitter Facebook Youtube

Sprachauswahl

Volltextsuche
  • Header otto baut vielfältig
  • Header otto sieht grün
  • Kostümführung mit Kaiser Otto ©Magdeburg Marketing, Andreas Lander
  • Stadtsilhouette Magdeburg ©Andreas Lander
  • Tourist Information, Breiter Weg 22 ©Magdeburg Marketing Foto:Andreas Lander
  • Headerbild_Tousimus+Freizeit
  • header Veranstaltung
Seiteninhalt

Erste Runde des Ausbilderforum "Übergang Schule-Beruf" erfolgreich abgeschlossen

Am 31. Mai 2017 fand im Alten Rathaus das Ausbilderforum Übergang Schule-Beruf statt, das unter dem Motto „Fabelhafte Azubis und wo sie zu finden sind“ stand. Die Geschäftsleiterin Christiane Horn vom Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e.V. (ABV) moderierte das informative und spannende Ausbilderforum. Der Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e. V., die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben e. V. sowie das Wirtschaftsdezernat der Landeshauptstadt Magdeburg waren die Veranstalter.

                                © ABV
© ABV

Der Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e. V. ist ein Verein, der seit vielen Jahren Jugendliche in die duale Ausbildung integriert und verschiedene Unterstützungsangebote offeriert.

Der Geschäftsführer Klaus Rzejak machte in seiner Begrüßung deutlich, dass die Integration von Benachteiligten ein Schwerpunkt auch von ARBEIT UND LEBEN darstellt. „Für uns beginnt die Bildung in der KITA, wo die Weichen für die Perspektiven junger Menschen gestellt werden“, formulierte er die Philosophie von ARBEIT UND LEBEN.

Peter Martini, Leiter des Kreisverbandes der Landeshauptstadt Magdeburg des BVMW, hatte gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Ausbildungsverbundes der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e.V. Christiane Horn, sowie dem Geschäftsführer des ARBEIT UND LEBEN Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt e.V. eingeladen, um den Teilnehmern ein interessantes Programm zu bieten.

Prof. Dr. Matthias Puhle, Beigeordneter Dezernat Kultur, Schule und Sport der Stadt Magdeburg sprach ein Grußwort zu den Gästen. „Es ist noch keine 10 Jahre her, dass wir über zu wenig Ausbildungsplätze in Magdeburg geklagt haben, doch heute hat sich alles umgekehrt“, brachte er die veränderte Lage am Ausbildungsmarkt auf den Punkt.

Puhle informierte über die Lage der Wirtschaft in der Landeshauptstadt, in der 106.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in etwa 14.000 Unternehmen beschäftigt werden. “Das Hauptrisiko bleibt der Fachkräftemangel“ beschrieb er die Problemlage der Unternehmen, die bereits bei der Gewinnung von Azubis eine Rolle spielt. Trotzdem zeigte er aber auch Lösungsansätze auf. So zum Beispiel verwies er auf eine Datenbank, die zwischen Stellenanbietern und Bewerbern vermittelt (www.ausbildung-magdeburg.de). Er verwies auf Projekte wie „MOBI-KiG“, „KreSI“ und die Initiative „Gründerstadt Magdeburg“.

Anschließend starteten die Teilnehmer/innen des Forums in drei parallel stattfindende Workshops zu folgenden Themen:

  • Jugendliche mit Startschwierigkeiten und trotzdem Ausbildungsplätze passgenau besetzen
  • Grundbildungsdefiziten in der Ausbildung digital begegnen – Arbeitsplatzbezogene Förderung mit „eVideo“
  • Jugendliche mit Migrationshintergrund in dualer Ausbildung – Herausforderungen

Hier war kreative Arbeit angesagt. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Von allen Anwesenden gab es zu den Ergebnissen der Workshops positives Feedback. Das Ausbilderforum war eine präzise und ergebnisorientierte Veranstaltung, die im Herbst 2017 in die 2. Runde geht.

Weitere Informationen zu den einzelnen Workshops entnehmen Sie bitte der Webseite https://www.abv-magdeburg.de/

31.05.2017 
Quelle: Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e. V. 

Wie ist das Wetter?

04d
1 °C
Wind
20 km/h
Luftfeuchte
96%
Luftdruck
1012 hPa
Niederschlag
---
Sonnenaufgang
08:17 Uhr
Sonnenuntergang
16:01 Uhr
Stand: 16.12.2017 21:10 Uhr
Output erzeugt: 16.12.2017 21:15:07

Veranstaltungen

Terminsuche
 

Übernachtungsfinder

Achtung: Ihre Daten werden an eine externe Webseite weitergeleitet.

Imagefilm

Postkarte zum Imagefilm

FavoritenAktuelle Seite zu eigenen Favoriten hinzufügen

- Anzeigen -
Silvester im Hotel Babylon